Xbox One X
Xbox One X - bald wird der Vorbestellertermin bekanntgegeben
ANZEIGE

Die E3 ist noch nicht lange vorbei und seit Microsofts Ankündigung, eine neue Konsole mit dem Namen Xbox One X auf den Markt zu bringen, fiebern Gamer weltweit dem Vorbestellertermin entgegen.

Microsoft hat bis heute immer zu einem Termin geschwiegen – doch jetzt hat Phil Spencer, seines Zeichen Head of Xbox, auf Twitter verkündet, dass die FCC bereits alle nötigen Bestätigungen und Zustimmungen ausgestellt hat.

Xbox One X
Mit über 40 Prozent mehr Leistung seid ihr leistungstechnisch auf dem neuesten Stand. Der nächste Schritt ist dann 4K!

Jetzt gilt es nur noch einen passenden Termin zu finden, um den Tag der Vorbestellung zu enthüllen. Einen handfesten Termin nannte Spencer aber nicht.

Hier erfahrt ihr mehr über die neue Konsole.

Update des Artikels

Flüssigeres Gameplay

Mit seinen 2,3 GHz bereichert der 8-Kern-Custom-AMD-Prozessor das Gaming-Erlebnis um eine bessere KI, naturgetreue Details und flüssigere Interaktionen. Die 12 GB GDDR5 Grafikspeicher machen das Spiel noch schneller und bombastischer. Das ermöglicht noch größere Welten, fernere Horizonte und kürzere Ladezeiten.

Ein GPU mit 6 TeraFLOPS lässt Umgebungen und Charaktere in 4K so realistisch wie nie erscheinen und verleiht ihn tiefere Details und flüssigere Animationen.

Dass die Xbox One X ab dem 7. November im Handel erhältlich sein wird, wissen wir seit der Spielemesse E3 sicher.

ANZEIGE
TEILEN
Vorheriger Artikel505 Games: Stardew Valley
Nächster ArtikelNano-Technologie soll Spielegrafiken beschleunigen
Ich bin seit Ewigkeiten in der Gamesbranche tätig (BILD, GIGA etc.) und erlaube mir den Luxus, nur über die Spiele zu berichten, die ich auch wirklich mag. Meine Lieblingskonsole ist aktuell Nintendos Switch - und mein iPhone. Mein aktuelles Lieblingsspiel: Fortnite!