ANZEIGE

Lasst uns draußen spielen! ist das Motto des Deutschen Kinderhilfswerkes  (DKHW) für den heutigen Weltspieltag. Damit soll bereits zum elften Mal darauf aufmerksam gemacht werden, die Bedingungen für das Draußenspiel von Kindern zu verbessern.

Der Weltspieltag 2018 wird heute in der gesamten Republik ausgerichtet. Zum Weltspieltag sind Schulen und Kindergärten, öffentliche Einrichtungen, Vereine und Nachbarschafts-Initiativen aufgerufen, in ihrer Stadt oder Gemeinde eine witzige, beispielgebende und öffentlichkeitswirksame Spielaktion durchzuführen.

Lasst uns draußen spielen

Kinder sollen möglichst viel draußen spielen. So können sie am besten ihren natürlichen Bewegungsdrang ausleben, wichtige Naturerfahrungen machen und sich ihren eigenen Sozialraum aneignen. Damit seien insbesondere die Erwachsenen gefordert, ausreichend Flächen für Spiel zur Verfügung zu stellen und auch zeitliche Freiräume in einem immer stärker durchgetakteten Alltag.

Hier geht es zur offiziellen Seite.

Die Bedingungen für das “Draußenspielen” haben sich in den letzten Jahren drastisch verschlechtert. Und nicht allein wegen der zunehmenden Verdichtung der Städte, durch die immer mehr Freiflächen und Spielmöglichkeiten für Kinder verloren gehen.

“In einer Welt, in der alles, was wir tun immer effizienter, wirtschaftlicher und zweckdienlicher sein muss, bleibt kein Raum mehr für das, was uns als Mensch ausmacht und was unsere Kinder mehr als alles andere für die Entfaltung der in ihnen angelegten Potentiale brauchen: das spielerische, kreative und phantasievolle Ausprobieren all dessen, was möglich ist und wie es funktioniert”, so Prof. Dr. Gerald Hüther Vorstand der Akademie für Potentialentfaltung.

Kinderhilfsorganisationen haben zum Weltspieltag an diesem Montag von Politikern einen größeren Einsatz für mehr Spielflächen gefordert. Zielsetzung solle das Leitbild einer für Kinder und Jugendliche bespielbaren Stadt sein.

Weitere Spiele-News (wenn auch digitale Spiele) erhaltet ihr hier.

 

ANZEIGE
TEILEN
Vorheriger ArtikelBattlefield 5 erhält Prämien-Währung
Nächster ArtikelJurassic World Alive: Schnappt euch alle Dinos!
Marion
Ich bin seit Ewigkeiten in der Gamesbranche tätig (BILD, GIGA etc.) und erlaube mir den Luxus, nur über die Spiele zu berichten, die ich auch wirklich mag. Meine Lieblingskonsole ist aktuell Nintendos Switch - und mein iPhone. Mein aktuelles Lieblingsspiel: Fortnite!