Prince of Persia
ANZEIGE

Prince of Persia von Ubisoft ist eines der angesagtesten Videospiele. Allein die letzten drei Abenteuer verkauften sich 9,4 Mio. Mal. Wen wundert es, dass es zu dem Spiel auch eine mobile Version gibt?!

Eure Aufgabe ist es, als Prinz des persischen Königreichs die Prinzessin aus dem Palastturm zu retten. Denn dort wird sie festgehalten. Auf eurem Weg dorthin müsst ihr feindlich gesinnte Turmwächter in packenden Schwertduellen ausschalten. Die einzelnen Spiellevels stecken voller tückischer Fallen, die nicht so leicht zu überwinden sind, und gnadenloser Gefängniswächter, die nur im Schwertkampf oder mit Tricks bezwungen werden können. Enthüllt das dunkle Geheimnis und festigt das Erbe, das folgen wird.

Das Spiel bietet euch drei Spielmodi

Im normalen Modus solltet ihr ein Gefühl für das Spiel entwickeln und verschiedene Tricks lernen und den schnellsten Weg finden, ohne euch über die Zeit oder den Tod Gedanken zu machen. Im Zeitspielmodus sollte ihr euch einen Weg durch die Levels bahnen und gegen die Wachen kämpfen. Beeilt euch, denn ihr habt nur 60 Minuten Zeit, den Ausgang zu finden und die Prinzessin zu retten.

Im Überlebensmodus, der schwierigste Spielmodus, seid ihr nur erfolgreich, wenn euer Prinz es schafft, sechzig Minuten lang am Leben zu bleiben. Schaltet Game Center-Erfolge frei, verdient euch einen Platz auf den Bestenlisten und fordert eure Freunde heraus. Jeder Held verdient übrigens Anerkennung. Teilt also eure Erfolge und Punktzahlen per Facebook oder E-Mail mit euren Freunden.

Fazit: Der namenlose Prinz überzeugt wie immer mit coolen Sprüchen, treudoofen Aussagen und schöner deutscher Synchronstimme. Das Zusammenspiel der Charaktere ist auch toll umgesetzt. Denn in vielen Spielen ist der zweite Charakter immer ein wenig störend, aber hier ergänzen sie sich ziemlich gut.

Das Rumgehüpfe macht Laune, die Kämpfe sind immer wieder ganz lustig, und die Konversationen sind teilweise echt niedlich. Für einen günstigen Preis kann man sich das Spiel wirklich gönnen – und die App kostet in den Stores schlappe 1,99 Euro.

Anzeige: Hier gibt es die Android-Version

Anzeige: Hier gibt es die iOS-Version

ANZEIGE
TEILEN
Vorheriger ArtikelUbisoft präsentiert neues Kultspiel: Hungry Shark World
Nächster ArtikelSword Art Online Memory Defrag
Marion
Ich bin seit Ewigkeiten in der Gamesbranche tätig (BILD, GIGA etc.) und erlaube mir den Luxus, nur über die Spiele zu berichten, die ich auch wirklich mag. Meine Lieblingskonsole: Nintendo Switch. Mein Lieblingsspiel ist aktuell Playdead's INSIDE .