ELEX
ANZEIGE

Manch einer denkt, dass das kommende Spiel ELEX ein harter Konkurrent für The Witcher 3 werden kann. Lassen wir uns überraschen, was uns in diesen Herbst von THQ Nordic GmbH final geliefert wird. Aber das, was bis dato über das Rollenspiel bekannt ist, klingt eigentlich gar nicht so schlecht.

Das ist die Story zum Spiel: Technologisch fortgeschritten und zivilisiert war Magalan einst ein zukunftsträchtiger Planet. Doch das war alles, bevor ein Meteor einschlug. Die wenigen, die den Einschlag überstanden, befinden sich in einem Kampf ums Überleben, in dessen Zentrum ein besonderes Element steht. Ein Element, das das Schicksal des Planeten entscheiden soll: Elex ? ein wertvoller, limitierter Rohstoff, den der Meteor mit sich brachte.

Elex kann Maschinen antreiben, die Tür zur Magie öffnen oder Leben in neue, stärkere Formen umwandeln. Nun bleibt die Frage: Können die neue Technologie oder Magie Magalan retten? Oder wird diese neue Macht alle vernichten, die in den noch vorhandenen Ruinen leben?

Dank der offenen Welt habt ihr von Anfang an Zugang zu allen Gebieten der Spielwelt. Sucht euch einen Weg, eure Kämpfe und eure Verbündeten selbst aus. Das Einzige, das euch bei der Erkundung stören könnte, sind die mutierten Kreaturen, die in den Elex-verseuchten Gebieten von Magalan leben. Geht, rennt oder bringt euren Jetpack zum Einsatz ? alles was ihr im Spiel sehen könnt, egal wie weit entfernt oder hoch oben, könnt ihr auch erreichen.


Von Schwertern über Äxte bis hin zu Bögen, Armbrüsten und Harpunen bietet Elex eine der größten Auswahlen an Waffentypen in der Geschichte der Rollenspiele. In ELEX gibt es kein traditionelles Klassen-System, stattdessen müsst ihr euch das Vertrauen von erfahrenen Lehrmeistern verdienen, um bestimmte Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Allerdings werden Fähigkeiten alleine nicht reichen, um in dieser brutalen Welt zu überleben.

Während die Macher der The Witcher-Serie ein Millionenpublikum erreicht haben und auch dank ihrer Online-Vertriebsplattform GOG.com inzwischen große Geldsummen für Investitionen frei haben, arbeiten die Elex-Entwickler immer noch in einem mehrstöckigen Einfamilien-Haus mitten im Ruhrpott. Wie kann man ernsthaft diese beiden Spiele miteinander vergleichen wollen?

Wer neugierig auf das Spiel ist, sollte zur diesjährigen gamescom nach Köln fahren. Das Science-Fiction-Rollenspiel ELEX soll definitiv auf der Messe zu sehen sein. Noch unklar ist, ob es lediglich eine Präsentation geben wird oder eine spielbare Demo bereit steht.

Elex wird im Herbst 2017 erscheinen (genauer am 17. Oktober). Und zwar für Xbox One, PlayStation 4 und den PC. Der Preis: 49,99 bzw. 59,99 Euro.

Foto-Credit: Piranha Bytes

Hier geht es zur offiziellen Seite

Hier könnt ihr das Spiel vorbestellen

ANZEIGE
TEILEN
Vorheriger ArtikelWarner Bros.: LEGO Ninjago
Nächster ArtikelCarlsen Verlag: Mission X Hidden Island
Marion
Ich bin seit Ewigkeiten in der Gamesbranche tätig (BILD, GIGA etc.) und erlaube mir den Luxus, nur über die Spiele zu berichten, die ich auch wirklich mag. Meine Lieblingskonsole: Nintendo Switch. Mein Lieblingsspiel ist aktuell Playdead's INSIDE .