ANZEIGE

Seit einigen Tagen gibt es ein neues Nintendo Switch-Spiel, das ihr euch u.a. im eShop laden könnt. Es heißt The Binding of Isaac: Afterbirth, ist ab 16 Jahren geeignet und dabei handelt es sich um eine Mischung aus Dungeon-Crawler und Shoot-’em-up. Eigentlich sollte es bereits zum Verkaufsstart der Switch erscheinen, aber dann wurde der Release verschoben – aber das nur am Rande.

Das ist die offizielle Beschreibung des Nintendo Switch-Spiels The Binding of Isaac: Afterbirth: Isaac entdeckt unter seinem Haus ein Labyrinth voller Monster, Power-Ups und unvorstellbarer Schätze. Überlebt er die Strapazen für Leib und Seele?

The Binding of Isaac: Afterbirth kostet 40 Euro

Afterbirth erweitert das Grundspiel Rebirth um eine Menge Features. Die 600 neuen Items passen sich gut in die ohnehin enorme Auswahl an Gegenständen ein. Die neuen Gegnertypen werden euch vor frische Herausforderungen stellen.

Selbst für Isaac-Veteranen fallen die Kämpfe mitunter richtig knackig aus. Vor allem an den neuen Bossen und Boss-Variationen könnt ihr euch die Zähne ausbeißen.

Der Greed-Mode

The Binding of Isaac: Afterbirth

Das wichtigste neue Feature der Afterbirth-Erweiterung ist der Greed-Mode. Dieser stellt eine schnellere Spielvariante dar. In einer Arena pro Stockwerk tretet ihr dabei gegen acht Gegnerwellen und eine Bosswelle an. Dazu startet ihr mit zufälligen Profilwerten und einem Item.

Der Preis des Spiels, das ihr im Nintendo eShop erhalten könnt, beträgt 39,99 Euro. Hier geht es zum eShop.

 

Das sind die Features des Spiels

  • 13 einzigartige spielbare Charaktere
  • Über 180 verschiedene Gegnertypen
  • Über 90 erschreckende Bossgegner
  • Verschiedene Schwierigkeitsstufen und Spielmodi
  • Bestiarium zum Festhalten der verschiedenen Gegnertypen
  • 20 professionell animierte Spielenden
  • Und viele weitere Geheimnisse

Anzeige: Hier könnt ihr das Spiel via amazon bestellen. Der Preis: 52 Euro.

Weitere Nintendo-Spiele findet ihr hier.

Mehr News? Kein Problem – klickt hier.

ANZEIGE
TEILEN
Vorheriger ArtikelGalactic Civilizations 3
Nächster ArtikelNintendo kündigt neue Direct-Ausgabe an
Ich bin seit Ewigkeiten in der Gamesbranche tätig (BILD, GIGA etc.) und erlaube mir den Luxus, nur über die Spiele zu berichten, die ich auch wirklich mag. Meine Lieblingskonsole ist aktuell Nintendos Switch - und mein iPhone. Mein aktuelles Lieblingsspiel: Fortnite!