Uncharted: The Lost Legacy
ANZEIGE

Nathan Drake ist offensichtlich Geschichte, denn im neuen Uncharted-Spiel spielen zwei Frauen die Hauptrolle. Steuern könnt ihr in Uncharted: The Lost Legacy aber ausschließlich Chloe Frazer. Nadine Ross (bekannt aus Uncharted 4: A Thief”s End) ist als KI-Begleiterin, zumindest dem bisherigen Anschein nach, aber die ganze Zeit an unserer Seite. Uncharted: The Lost Legacy erscheint 23. August 2017.

Die Story setzt ein Jahr nach den Geschehnissen von Uncharted 4 ein. Im Fokus steht die Beziehung zwischen den beiden Frauen, die gemeinsam durch Indien reisen, um einen Schatz namens Ganeshas Stoßzahn zu suchen. Chloe Frazer und Nadine Ross, die mehr oder weniger widerwillig zusammenarbeiten müssen, machen sich gemeinsam auf die Suche nach einem indischen Artefakt.

Dieser befindet sich in den Händen des Warlords Asav, dem Antagonisten des Spiels. Der bisherige Serienheld Nathan Drake wird keinen Auftritt haben, das bestätigte der Autor Josh Scherr in einem Interview. Man habe zwar mit dem Gedanken gespielt, aber es sei überflüssig gewesen, da die Geschichte von Drake auserzählt sei.

Die Spielfiguren klettern und springen im Stil des Parkour über Häuserdächer, können schwimmen und an Seilen schwingen. Der Kampf gegen feindliche Figuren ist je nach Wahl des Spielers mit unterschiedlichen Faustfeuer- und Langwaffen oder auch mit Nahkampftechniken möglich. In einem Feuergefecht hat die Spielfigur die Möglichkeit, aus einer Deckung heraus Schüsse abzugeben.

Wer eine Deluxe-Edition, das Explore?s Pack oder das Triple Pack von Uncharted 4 besitzt, bekommt die digitale Version von The Lost Legacy kostenlos. Das Hauptspiel benötigt man übrigens zum Spielen nicht. The Lost Legacy soll übrigens mehr Spielzeit bieten als der Standalone-DLC Left Behind zu The Last of Us.

Fazit: So wie es bist dato aussieht, machen die beiden Frauen ihre Sache ganz gut. Chloe und Nadine stehen dem ehemaligen männlichen Helden Nathan Drake in nichts nach. Sie überzeugen durch schnippige Kommentare und lassen sich nicht von den Schurken unterkriegen.

Das Spiel erscheint exklusiv für PlayStation 4. Die digitale Version kann im PlayStation Store zum Preis von 39,99 Euro erworben werden.

Anzeige: Hier könnt ihr das Spiel bestellen

Hier geht es zur offiziellen Seite

ANZEIGE
TEILEN
Vorheriger ArtikelWorld of Warcraft: Legion
Nächster Artikel505 Games: Portal Knights
Marion
Ich bin seit Ewigkeiten in der Gamesbranche tätig (BILD, GIGA etc.) und erlaube mir den Luxus, nur über die Spiele zu berichten, die ich auch wirklich mag. Meine Lieblingskonsole ist aktuell Nintendos Switch - und mein iPhone. Mein aktuelles Lieblingsspiel: Fortnite!