Die neue Feuerwehr-Simulation Notruf 112
Die neue Feuerwehr-Simulation Notruf 112
ANZEIGE

Es soll wahrhaftig Menschen geben, die nicht wissen, welche Notrufnummer bei einem Brand oder einem Unfall gewählt werden muss. Für all diejenigen gibt es die neue App Notruf 112 von Aerosoft – dahinter versteckt sich eine Feuerwehr-Simulation, die in Kooperation mit der Feuerwehr aus Mülheim a. d. Ruhr (NRW) entstanden ist. Die App, die für iOS und Android erhältlich ist, durfte ich heute testen. Ob sich der Kauf der 3,49 Euro teuren App lohnt, erfahrt ihr hier.

Die Simulation ist auf kurzweilige Einsätze ausgelegt. Das macht aus Notruf 112 die ideale App für unterwegs. Die realistischen Abläufe der täglichen Feuerwehrarbeit und die atmosphärische Darstellung bleiben dabei natürlich nicht auf der Strecke. Da die App rund 370 MB groß ist, sollte ihr sie nur laden, wenn ihr euch im Wlan befindet.

Die neue Feuerwehr-Simulation Notruf 112 orientiert sich an reale Einsätze

In der Simulation schlüpft ihr in die Rolle eines echten Feuerwehrmannes und erlebt dessen Berufsalltag hautnah. Dabei geht es nicht nur darum, Brände zu löschen, sondern auch Hilfestellung bei Verkehrsunfällen zu leisten. Oder auch mal die Kettensäge zu schwingen, um Bäume von unnötigen Ästen zu befreien.

Der Schutz der Umwelt ist auch wichtig und wenn ein Auto in einen Unfall verwickelt ist, läuft nicht selten Benzin oder Öl aus – auch das muss von euch beseitigt werden. Ob Einsatzfahrten mit Blaulicht oder Feuer mit dem Hohlstrahlrohr bekämpfen, alle Einsätze lassen sich ohne Vorkenntnisse spielen. Somit eignet sich die App auch für kleinere Gamer.

Und so funktioniert Notruf 112

Direkt nach der Installation erhaltet ihr euren ersten Notruf. Ein Baum ragt ziemlich weit auf die Straße – Zeit, dass euer Trupp rausfährt. Zu Beginn habt ihr nur ein Feuerwehrauto, aber im Laufe des Spiels können weitere freigeschaltet werden. Ihr selbst seid zu Beginn auch nur ein Brandmeister-Anwärter – aber auch das ändert sich im Verlauf des Spiels.

Die neue Feuerwehr-Simulation Notruf 112
Auch normale Autounfälle (ist ein geplatzer Reifen überhaupt ein normaler Unfall) sind dabei

Ihr seht euer Feuerwehrauto aus der Vogelperspektive und steuert es mit eurem Finger. Achtet auf die Geschwindigkeit, damit es euch auf den Landstraßen nicht in die Böschung zieht.

Weitere Spiele-News gibt es hier.

Bei meinem ersten Einsatz stelle ich mich bescheiden an, denn irgendwie will das Feuerwehrauto nicht so wie ich und ich fahre öfter in den Graben oder an die Leitplanke. Das nervt mich nach kurzer Zeit. Oder liegt es am Blaulicht, das die ganze Zeit Radau macht? Das schalte ich mal lieber aus.

Passt die Steuerung nach euren Wünschen an

Folgt dem blauen Pfeil, der ins Spiel eingeblendet wird. Ansonsten rast ihr willkürlich über die Straßen und findet euer Ziel niemals. Sollte euch mal jemand im Weg stehen, benutzt die Hupe und schon entfernt sich das störende Fahrzeug.

Die neue Feuerwehr-Simulation Notruf 112
Seid schnell am Einsatzort

Die Einsätze sind in kleine und große Minispiele unterteilt und werden durch Zwischenanimationen in Szene gesetzt.

Im Spiel verdient ihr sogenannte Erfahrungspunkte. Diese sind wichtig, damit ihr einen Dienstrang aufsteigen könnt und irgendwann das Sagen über euer Feuerwehr-Team erhaltet.

Anzeige: Hier könnt ihr die PC-Version kaufen

Die App ist brandneu und ist sicherlich noch auf Hinweise von den ersten Spielern angewiesen. Hier unser Tipp, die Einsatzorte zu erweitern, denn wer Notruf 112 mehrmals spielt, wird schnell den einen oder anderen Ort wiedererkennen.

Bei dieser App handelt es sich um eine Vollpreis-App. Das heißt, das keinerlei Werbung eingeblendet wird und ihr das gesamte Spiel nutzen könnt, ohne zusätzliche In-App-Käufe tätigen zu müssen.

 

Von Notruf 112 gibt es auch eine PC-Version – wer lieber diese spielen will, erhält sie hier.

Das sind die Features der Simulation

  • Gute Grafik
  • Einfache Steuerung (stellt sie ein, wie ihr sie wollt: Single Stick, Dualstick, Neigung, Stick & Buttons)
  • Ego-Perspektive
  • Empfindlichkeit der Kamera
  • Sound und Effekte sind verstellbar
  • Viele, abwechslungsreiche Aufgaben
  • Werbefrei

Anzeige: Android-Gamer erhalten hier die App.

Anzeige: iOS-Spieler erhalten hier die richtige Version.

ANZEIGE
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Suchtfaktor & Spielspaß
Grafik & Sound
Steuerung
Unterhaltungswert
Preis
TEILEN
Vorheriger ArtikelThe Stillness of the Wind für PC und Mac angekündigt
Nächster ArtikelWitch It bestes deutsches Spiel
Marion
Ich bin seit Ewigkeiten in der Gamesbranche tätig (BILD, GIGA etc.) und erlaube mir den Luxus, nur über die Spiele zu berichten, die ich auch wirklich mag. Meine Lieblingskonsole: Nintendo Switch. Mein Lieblingsspiel ist aktuell Playdead's INSIDE .