Shovel Knight Treasure Trove
Shovel Knight Treasure Trove
ANZEIGE

Shovel Knight Treasure Trove von Yacht Club Games kennen vielleicht einige Xbox- oder PlayStation-Spieler bereits – und mittlerweile ist der 2D-Sidescroller auch auf Nintendos Hoybridkonsole Switch ein echter Verkaufsschlager. Mittlerweile wurden bereits mehr als 370.000 Switch-Version des Games verkauft – Tendenz weiterhin steigend.

Aber was ist Shovel Knight Treasure Trove? Es ist ein klassisches Action-Adventure mit einem packendem Gameplay, unvergesslichen Charakteren. Und all das wird in einer lässigen 8-bit Retro-Ästhetik präsentiert. Im Spiel könnt ihr den Protagonisten Specter steuern, während er Schätze sammelt und die Ritter des Ordens ohne Gnade bekämpft.

Shovel Knight Treasure Trove kommt bei Switch-Spielern sehr gut an

Ihr seid ein kleiner Ritter mit einer großen Aufgabe. Denn ihr kommt in das Tal der zwei Tore, um dort eine böse Zauberin zu besiegen – und um eure verlorene Geliebte zu retten. Euer Held führt ein Schaufelschwert; eine Mehrzweck-Waffe, deren Fähigkeiten mit der Zeit verloren gegangen sind.

Doch zwischen dem kleinen Ritter und seiner Geliebten steht ein Kader schurkischer Ritter. Die schrecklichen Todfeinde, besser bekannt als der Order der No Quarter, wurden entsandt, um den kleinen Ritter um jeden Preis daran zu hindern, die Zauberin zu erreichen.

Weitere Nintendo Switch-Spiele gibt es hier.

Das Ziel des Games ist einfach: Eure Aufgabe ist es, alle Levels zu meistern und dabei möglichst viele Schätze einzusammeln, mit welchen verschiedene Gegenstände und Rüstung erworben werden können. Wird die Spielfigur besiegt, geht ein Teil der gesammelten Schätze verloren.

Im Handlungsverlauf werdet ihr immer wieder auf illustre Gestalten treffen, die der Spielwelt Charakter verleihen. Besonders die schrägen Bösewichte werden euch vor den Bosskämpfen jedes Mal aufs Neue zum Schmunzeln bringen. Versprochen!

Shovel Knight Treasure Trove
Die tolle Grafik erinnert an altbekannte Spiele wie Super Mario Bros 3. Herrlich!

Shovel Knight Treasure Trove ist eine Ode an alles 8-Bit, sagt zumindest Entwickler Yacht Club Games. Die Weltkarte des Spiels ist aus Super Mario Bros. 3, die Level selbst erinnern stark an die Mega-Man-Reihe und das Kampfsystem erscheint als Hommage an Zelda II: The Adventure of Link.

Ganz aktuell ist auch die Meldung, dass das Game die Zwei-Millionen-Marke geknackt hat. Wer mehr erfahren will: Hier geht es zur offiziellen Seite.

Hier geht es direkt zu Nintendos eShop.

 

ANZEIGE
TEILEN
Vorheriger ArtikelRockt in Double Kick Heroes alles weg
Nächster ArtikelLittle Nightmares ist ein charmantes Horrorspiel
Marion
Ich bin seit Ewigkeiten in der Gamesbranche tätig (BILD, GIGA etc.) und erlaube mir den Luxus, nur über die Spiele zu berichten, die ich auch wirklich mag. Meine Lieblingskonsole ist aktuell Nintendos Switch - und mein iPhone. Mein aktuelles Lieblingsspiel: Fortnite!