ANZEIGE

Es gibt einen neuen Trailer zum Spiel Road Redemption, den wir euch nicht vorenthalten wollen. Eine schlechte Nachricht gibt es aber noch zusätzlich, denn das actionreiche Motorradspiel ist vorerst nur für den PC erhältlich. Die Konsolenversione wird es erst im nächsten Jahr geben.

Das Spiel wurde via Kickstarter finanziert und ist ein klassisches Action-Rennspiel. Es ist der Nachfolger des Rennspiel-Klassikers Road Rash. Ihr müsst euer Motorrad nicht nur gekonnt steuern, sondern euch auch gegen Kontrahenten auf den Straßen durchsetzen – mit dem Einsatz von Waffen und Schlagstöcken.

Hier gibt es Unmengen motorisierter Straßenkriege

Im Spiel erwarten euch eine gewaltige Kampagne, dutzende Waffen, Vier-Spieler-Coop im Splitscreen und ein Online-Mehrspielermodus.

Verdient Geld mit Rennen, Attentaten, Raubüberfällen und indem ihr die anderen Herausforderungen auf eurem Weg meistert. Mit der Beute könnt ihr dann euren Charakter, euer Bike und eure Waffen verbessern.

Weitere PC- und Konsolenspiele erhaltet ihr hier.

Road Redemption
Road Redemption lässt euch auch über Dächer rasen – und kämpfen

“Road Redemption ist ein Actionrennspiel, in dem du deine Motorradgang auf eine epische Reise durch das Land und in einen brutalen, motorisierten Strassenkrieg führst. Verdiene Geld, mit Rennen, Attentaten, Raubüberfällen und indem du die anderen Herausforderungen auf deinem Weg meisterst. Mit der Beute kannst du deinen Charakter, dein Bike und deine Waffen verbessern,” so die Entwickler von PixelDash Studios zum Spiel.

Hier geht es zur offiziellen Seite.

Hier erhaltet ihr das Spiel via Steam.

 

ANZEIGE
TEILEN
Marion
Ich bin seit Ewigkeiten in der Gamesbranche tätig (BILD, GIGA etc.) und erlaube mir den Luxus, nur über die Spiele zu berichten, die ich auch wirklich mag. Meine Lieblingskonsole: Nintendo Switch. Mein Lieblingsspiel ist aktuell Playdead's INSIDE .