Anzeige
Home | News | Alpha-Testphase für Rend gestartet
News

Alpha-Testphase für Rend gestartet

20190111190124_5c38dfc019366f0354bc71cejpeg

Seit gestern können ausgewählte Spieler weltweit an der ersten öffentlichen Alpha-Testphase für das Fantasy-Survival-Spiel Rend auf PC teilnehmen. Das Spiel stammt von Indie-Entwickler Frostkeep Studios, dessen Gründer an so starken Games wie World of Warcraft, Overwatch, League of Legends, WildStar maßgeblich beteiligt waren.

Ihr könnt euch jetzt auf der offiziellen Webseite registrieren, um die Chance auf eine Einladung zur Alpha-Testphase zu erhalten. Teilnehmer der Alpha können dem Entwicklerteam direkt Feedback zukommen lassen. Und so dabei helfen, das Spiel während der frühen Testphasen auf fundamentaler Ebene mit zu formen.

Anzeige

Alpha-Testphase von Rend stellt großen Meilenstein dar

"Unser Ziel war von Anfang an, Rend durch direktes Spielerfeedback kontinuierlich wachsen zu lassen und zu optimieren, auf jedem Schritt dieser Projektreise.“, erklärt Jeremy Wood, Co-Founder und CEO bei Frostkeep Studios.

„Mit Hilfe der Spieler stecken wir viel Liebe in den Erschaffungsprozess, sodass es nicht nur unser, sondern auch ihr Projekt wird. Die Alpha-Testphase stellt einen großen Meilenstein dar, nun da noch mehr Spieler aus aller Welt dem Universum von Rend beitreten und sich unserer Community anschließen können.“

Anzeige
Rend
Rend

Das Spiel vereint Elemente aus verschiedenen Genres zu einem ganz besonderen Spiel. Der Titel wird ein außergewöhnlicher Vertreter seines Genres. Und erweitert das traditionelle Survival-Gameplay um neue Features. Dazu gehören PvE- und PvP-Fraktionen, RPG-Elemente, Base-Building, Siegesbedingungen. Und ein auf große Schlachten ausgelegtes Kampfsystem.

Die auf der Unreal Engine 4 basierende Grafik glänzt mit kräftigen Farben, viel Abwechslung und aufwendigen Animationen.

Das Game wird 2018 als Early Access auf Steam erscheinen. Nähere Details gibt es auf der offiziellen Steam-Seite des Spiels. Abo-Gebühren soll es ebenso wenig geben wie (teilweise ungeliebte) Mikrotranskationen. Angeblich wird die Server-Software mitgeliefert, so dass ihr eigene Partien mit individuellen Einstellungen hosten könnt.Weitere Informationen zu Frostkeep gibt es auf TwitterFacebook und der offiziellen Webseite, auf der ihr euch auch registrieren könnt!

Anzeige