Project Cars 2
Project Cars 2
ANZEIGE

Slightly Mad Studios und Bandai Namco Entertainment Europe kündigen Ferrari als Neuzugang bei Project CARS 2 an. Zehn naturgetreu nachgebildete Ferraris werden in Project CARS 2 enthalten sein. Update des Artikels.*

Keine andere Automarke ist wohl so begehrt wie Ferrari. Und jetzt steht definitiv fest, dass es auch Ferraris in dem kommenden Rennspiel-Franchise Project Cars 2 vertreten sein werden.

Project Cars 2 ist erschienen

In der virtuellen Garage stehen neben historischen und klassischen Modellen auch einige zeitgenössische Modelle, um der Leidenschaft, der Technologie und der glorreichen Sporthistorie, welche die Marke seit jeher ausmachen, gebührend gerecht zu werden.

Für zahlreiche passionierte Liebhaber des Motorsports geht mit Project CARS 2 damit nun endlich der Traum in Erfüllung, einmal einen Ferrari zu fahren. Zur Auswahl stehen zehn legendäre Kreationen, die ein halbes Jahrhundert Markengeschichte widerspiegeln.

Weitere News erhaltet ihr hier.

Project Cars 2
Project Cars 2 lässt Liebhaberherzen höher schlagen – ab dem 22.9.2017 (Credit: Hersteller)

Diese authentisch nachgebildeten Ferraris können von den Project CARS 2-Piloten erstmals virtuell an ihre erstaunlichen Grenzen gebracht werden.

*Update des Artikels, denn mittlerweile ist das Game erschienen

Die reine Zahl von 180 teils lizenzierten, teils fiktiven Fahrzeugen verblasst zwar angesichts der über 700 Karossen, die Forza 7 in seine Garage stopft, doch deckt PC 2 damit ganze neun Motorsport-Disziplinen ab.

Vom Kart-Racing über Straßenrennen, die Indie-Car-Serie, Rallycross, GT-Racing bis zu Formel-Sport und Langstrecken-Rennen wie den 24 Stunden von Le Mans finden wir hier fast jede erdenkliche Rennsport-Variante, die auf zumindest halbwegs befestigten Strecken zuhause ist. Besonders praktisch sind die schnellen Voreinstellungen, die das Regelwerk, Fahrzeuge und Strecken automatisch an die Disziplin unserer Wahl anpassen.

Faire Rennen

Neben den Offline-Modi bietet das Rennspiel euch auch die Möglichkeit, sich online mit Freunden oder Fremden zu messen. Genau wie im Einzelspielermodus sind die Einstellungsmöglichkeiten der Online-Rennen extrem vielfältig.

Admin-Funktionen und eine (optionale) Fairness-Bewertung sollen für faire Rennen sorgen. Mangels Mitspielern konnten wir die Online-Rennen zum Testzeitpunkt vor dem Release jedoch nicht ausgiebig testen. Sollten Probleme auftauchen, werden wir euch darüber informieren.

Project Cars 2 ist für PlayStation 4, Xbox One und PC erhältlich.

Hier geht es zur offiziellen Seite

Hier geht es zur Bestellung des Spiels

ANZEIGE
TEILEN
Vorheriger ArtikelDas ist das gamescom Line-Up von Team17
Nächster ArtikelJesse erwartet euch in Giant Consequences
Ich bin seit Ewigkeiten in der Gamesbranche tätig (BILD, GIGA etc.) und erlaube mir den Luxus, nur über die Spiele zu berichten, die ich auch wirklich mag. Meine Lieblingskonsole ist aktuell Nintendos Switch - und mein iPhone. Mein aktuelles Lieblingsspiel: Fortnite!