Anzeige
Home | Apps | Nashville sucht den Pokémon-Weltmeister
Apps

Nashville sucht den Pokémon-Weltmeister

20190111180136_5c38d48219366f0354bc4becjpeg

Gerade eben wurde bekanntgegeben, dass die Pokémon-Weltmeisterschaften dieses Jahr in Nashville (USA) ausgetragen werden. In der Zeit vom 24. bis 26. August kämpfen die besten Spieler aus aller Welt um den WM-Titel. 

Der Austragungsort ist das Music City Center im Bundesstaat Tennessee. Als Höhepunkt der Pokémon-Wettbewerbe eines Jahres feiern die Pokémon-Weltmeisterschaften alles rund um Pokémon und den Einsatz der Teilnehmer, die es durch ihre harte Arbeit zu den Meisterschaften geschafft haben.

Anzeige

Wer kann an der Pokémon-WM teilnehmen?

Nur die Spieler, die im Verlauf der Saison bei Veranstaltungen der Meisterschaftsserie mitgekämpft und genügend Championship-Points* gesammelt haben. Der Gewinner darf sich dann nicht nur Pokémon-Champion nennen, sondern erhält einen großen Anteil des Preisgeldes in Höhe von einer halben Million US-Dollar.

Pokémon Weltmeisterschaft 2018
Pokémon Weltmeisterschaft 2018

Bevor der Weltmeister gesucht wird, finden vorab die nordamerikanischen Pokémon-International-Meisterschaften statt. Ausgetragen wird dieser Wettkampf im Juli - und zwar erneut im Greater Columbus Convention Center. Diese Veranstaltung steht Spielern aus der ganzen Welt offen, es gibt keine Restriktionen hinsichtlich des Wohnorts.

Anzeige

Spielern des Pokémon-Sammelkartenspiels und der Videospiele bietet sich bei diesem Turnier eine letzte Gelegenheit, wertvolle Championship Points zu gewinnen und sich eine Einladung zu den Pokémon-Weltmeisterschaften 2018 zu sichern.

Wer genau wissen will, wie man sich für diese WM qualifizieren kann, erhält das nötige Informationsmaterial.

Das sind die Gewinner der letztjährigen WM - werden sie ihren Titel verteidigen können?

Anzeige