Anzeige
Home | Apps | Dritte Pokémon-Generation erscheint an Halloween
Apps

Dritte Pokémon-Generation erscheint an Halloween

20190111170156_5c38caa819366f0354bc2956jpeg

Das wird sicherlich viele Pokémon-Spieler freuen. Niantic hat jetzt ein Pokémon Go-Update für Android und für iOS als Download bereitgestellt. Mit dem Patch spielen die Entwickler hauptsächlich Fehlerkorrekturen und Performance-Verbesserungen auf.

Zudem hat Niantic-CEO John Hanke bestätigt, dass es eine dritte Pokémon-Generation geben wird.

Anzeige

Pokémon GO erhält Update an Halloween

Diese wird aller Voraussicht nach an Halloween (31. Oktober)  für alle Spieler weltweit zur Verfügung stehen. Darüber bestätigte Hanke, dass es in 2018 einen komplett neuen Battle-Modus geben wird.

Data Miner haben im Quelltext des aktuellen Pokémon Go Updates viele neue Hinweise auf den baldigen Start der 3. Pokémon-Generation entdeckt. Wie unter anderem Pokémon Go Hub berichtet, enthält das Update inzwischen die Audioclips für die dritte Generation - die sind für den Start zwingend erforderlich.

Anzeige
Pokémon GO erhält Update an Halloween
Pokémon GO erhält Update an Halloween

Der Ladescreen stellt dabei den entscheidenden Hinweis dar, dass die dritte Generation tatsächlich an Halloween erscheinen könnte. Denn das Bild zeigt Pokémon der dritten Generation. Mit dabei sind unter anderem Zwirrlicht, Zwirrklop, Shuppet und Banette.

Außerdem soll die soziale Interaktion der Spieler untereinander mit weiteren Features verbessert werden. Derzeit ist jedoch noch nicht bekannt, worum es sich bei dem erwähnten Battle-Modus genau handelt.

Weitere News über die Taschenmonster

Bis zum 26. Oktober könnt ihr übrigens noch am Pokémon GOAR Foto-Wettbewerb teilnehmen. Es erwarten euch tolle Preise Wie ihr bei dem Contest mitmachen könnt, welche Regeln es gibt und welche Preise sonst noch winken, erfahrt ihr hier.

Pokémon GO erhält Update an Halloween
Pokémon GO erhält Update an Halloween

"Den Teilnehmern wird dringend geraten, beim Fotografieren im Zusammenhang mit dem Wettbewerb bei Pokémon Go vorsichtig zu sein. Die Teilnehmer müssen alle geltenden Gesetze einhalten und dürfen nicht unbefugt Privateigentum betreten."

Anzeige