Pokémon Go Community Day - hier erfahrt ihr mehr
ANZEIGE

Der dritte Community Day in Pokémon Go findet am 25. März 2018 statt. Pokémon Go Community Day. Bisasam, das seit der ersten Spielgeneration existiert, wird dann das nächste auserwählte Pokémon sein, das ihr mit großer Wahrscheinlichkeit und einer exklusiven Attacke fangen könnt.

Nachdem es im Vorfeld bereits einen Leak gegeben hat, erklären die Entwickler jetzt offiziell, dass der Community Day im März stattfinden wird. Desweiteren, welches Pokémon dabei ist und welche weiteren Boni euch in der Event-Zeit erwarten.

Pokémon Go Community Day findet am Abend statt

Dieses Mal wird die Jagd übrigens abends starten und nicht wie in der Vergangenheit zur Mittagszeit. Der Beginn: 20 Uhr. Und wie immer dauert das Event genau drei Stunden.

Dazu gibt es wieder dreifache Erfahrungspunkte fürs Fangen des Community-Day-Taschenmonsters sowie eine dreistündige Dauer für Lockmodule. Besucht also am Pokémon GO Community Day die Parks in eurer Nachbarschaft, um mit anderen Trainern zu spielen.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass mit dem Community Day auch Shiny Bisasam seinen Weg ins Spiel finden wird. Niantic hat dazu allerdings noch keine offiziellen Infos preisgegeben. Pokémon, die während des Events häufiger erscheinen, sind mit ihren exklusiven Event-Attacken eine Seltenheit und werten jeden PokéDex von Sammlern auf.

Wieso finden diese Community Days überhaupt statt?

Niantic hat durch die Community Days die Möglichkeit, die Shiny-Varianten vieler Monster im Spiel zu aktivieren.

Pokémon Go Community Day
Pokémon Go Community Day – der nächste findet am 25. März 2018 statt

Noch ein offizieller Hinweis der Macher: Sofort-TMs, die eurem Pokémon einen zufälligen “Normal-Angriff” beibringen, der aus dem Attacken-Pool des Pokémon stammt, und Lade-TMs bringen euren Monstern an diesem Tag keine exklusiven Attacken bei. Um die exklusive Attacke zu lernen, musst du das Pokémon des Tages in den vorgegebenen Stunden am Community Day fangen oder entwickeln.

Hintergrundwissen: Die App Pokémon GO machte im Sommer 2016 ein Versprechen wahr, das man uns gegeben hatte, als wir Kinder waren. Statt einen Trainer zu steuern, können wir selbst dank „Augmented Reality“ ein Pokémon-Trainer sein. Seitdem ziehen Millionen von Menschen mit ihrem Smartphone durch die Gegend, jagen die Taschenmonster, versuchen sie zu fangen und zu trainieren.

Der Pokémon Go Community Day startet am 25. März um 20 Uhr und geht bis 23 Uhr.

Hier geht es zur Android-Version

iOS-Spieler erhalten hier die richtige Version

ANZEIGE
TEILEN
Vorheriger ArtikelAge of Empires: Definitive Edition
Nächster ArtikelThe Last Guardian Cheats: So erhaltet ihr alle Trophäen
Marion
Ich bin seit Ewigkeiten in der Gamesbranche tätig (BILD, GIGA etc.) und erlaube mir den Luxus, nur über die Spiele zu berichten, die ich auch wirklich mag. Meine Lieblingskonsole ist aktuell Nintendos Switch - und mein iPhone. Mein aktuelles Lieblingsspiel: Fortnite!