Vikings – War of Clans
Vikings – War of Clans
ANZEIGE

Browserspiele sind extrem beliebt und die Liste derer Spiele, die gut sind, enthält auf jeden Fall auch das Action-MMO-Strategiespiel Vikings: War of Clans aus dem Hause Plarium. Das Game kann direkt im Browser gespielt werden – ohne vorher einen Client zu installieren. Wer Lust hat, der erfolgreichste Jarl zu werden, sollte einmal einen Blick ins Spiel werfen. Dann erklärt sich auch, was ein Jarl überhaupt ist.

Vikings – War of Clans schickt euch in die raue Ära der Wikinger zurück. Findet euch in einer Zeit wieder, in der Freiheit, Macht, Angst und Gewalt auf der Tagesordnung stehen. Führt eine eigene furchtlose Armee in epische Schlachten, erforscht Landschaften und beweist eure Stärke gegenüber Plünderern aus aller Welt.

Das ist die Story zum Browserspiel Vikings – War of Clans


Die Wikinger des Nordens kennen weder Pausen noch Gnade. Ihr Wunsch nach Ruhm und Reichtum treibt sie zu Schlachten und Eroberungen. Clans vergießen Blut für das Recht, sich zu den mächtigsten Kriegern des Königreiches zu zählen.

Es ist eine Ehre, in einer Schlacht zu sterben

Die Jarls, deren einziges Begehren die Vergeltung gegenüber ihren Feinden ist, führen gnadenlose Blutfehden. Unter dem Schutz des Kriegergottes Odin stürzen sich diese Krieger furchtlos in den Kampf und vernichten ihre Feinde – denn die kennen keine größere Ehre als in der Schlacht zu sterben und Walhalla zu betreten, wo sie ein endloses Bankett mit allen gefallenen Kriegern erwartet.

Eure Aufgabe ist es, als Fremder die Stadt vor der Zerstörung zu bewahren. Dazu schlüpft ihr in die Rolle eines Jarls – ihr könnt eurer Spielfigur einen eigenen Namen geben und auch das voreingestellte Bild gegen ein echtes Foto tauschen. Die Stadtbewohner sind übrigens harte Nordmänner, die harte Arbeit nicht fürchten und bereit sind, euch zu folgen. Baut also gemeinsam Gebäude, trainiert mit Kriegern und sendet eure Helden auf Raubzüge.

Aufträge werden automatisch ausgeführt

Um Aufträge zu erfüllen, müsst ihr weder Gold noch Ressourcen ausgeben. Denn die Aufträge werden automatisch ausgeführt. Ihr müsst einfach nur die Schaltfläche “Beginnen” anklicken und das Ende der vorgegebenen Bearbeitungszeit abwarten. Neue Aufträge erscheinen, sobald der Timer oben im Bildschirm abgelaufen ist.

Weitere Browserspiele erhaltet ihr hier.

Die von euch erfüllten Aufträge werden in der Liste angezeigt, bis ihr eure Belohnung anfordert. Mithilfe von speziellen Gegenständen, die im Gegenstandladen erhältlich sind, könnt ihr zudem persönliche, Klan- und Premium-Aufträge aktualisieren. Das “Aufträge”-Symbol findet ihr übrigens links auf der Bedienoberfläche.

So tritt man einem Klan in Vikings – War of Clans bei

Es gibt zwei Möglichkeiten, einem Klan beizutreten: Entweder tretet ihr einem Klan ohne Zulassungsbeschränkung bei oder ihr schickt eine Anfrage an einen Klan mit Zulassungsbeschränkung und wartet auf eine Antwort des Klanchefs oder der Klanältesten.

Wenn ihr einem Klan beigetreten seid, habt ihr Zugriff auf die Klanmitglieder, Kämpfe der Klanmitglieder, den Klan-Laden und Attacken. Ihr erhaltet Tapferkeitspunkte und Treuepunkte, indem ihr euren Klanmitgliedern helft und Klanaufträge erfüllt. Tapferkeitspunkte sind wichtig für den Klanchef und die Ältesten, die damit Gegenstände aus dem Katalog für den Klanshop kaufen können. Diese könnt ihr dann dort wiederum mit Treuepunkten kaufen.

Wie zieht man in ein neues Königreich ein?
Laut den Spielregeln ist es nur bis Level 6 möglich, seine Stadt mit dem Gegenstand Neue-Spieler-Umzug in ein anderes Königreich zu verlegen. Der Gegenstand Neue-Spieler-Umzug ist ein Geschenk, das jeder Jarl erhält, der den Weg des Krieges und des Kampfes eingeschlagen hat. Er ermöglicht es euch, eure Stadt an einen zufälligen Ort auf der Globalen Karte oder in ein anderes Königreich zu verlegen. Ihr solltet diesen Gegenstand verwenden, bevor ihr Level 6 erreicht, oder er verschwindet.

Das Heldenset

Ihr könnt mehrere Sets mit verschiedener Ausrüstung und unterschiedlichen Fähigkeiten erstellen, um die Werte eures Helden in diversen Spielsituationen zu verbessern: Angriffe auf den Feind, erhöhter Schutz, Ressourcengewinnung, Angriffe auf Eindringlinge etc. Ihr könnt durch den Wechsel zwischen verschiedenen Sets auf Ereignisse im Spiel reagieren.

Hier geht es zur offiziellen Seite

ANZEIGE
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Suchtfaktor & Spielspaß
Grafik & Sound
Steuerung
TEILEN
Vorheriger ArtikelDiese Games erscheinen 2018 für die PlayStation 4
Nächster ArtikelWie entscheidet ihr in Operation Helix?
Marion
Ich bin seit Ewigkeiten in der Gamesbranche tätig (BILD, GIGA etc.) und erlaube mir den Luxus, nur über die Spiele zu berichten, die ich auch wirklich mag. Meine Lieblingskonsole ist aktuell Nintendos Switch - und mein iPhone. Mein aktuelles Lieblingsspiel: Fortnite!