Anzeige
Home | News | Sony lädt zum Showcase ein
News

Sony lädt zum Showcase ein

20190111170156_5c38cb2919366f0354bc2b2fjpeg

Auf der diesjährigen Paris Games Week, die vom 1. bis 5. November stattfindet, wird Sony "spektakuläre Spiele" für die PlayStation 4 vorstellen - so das Unternehmen. Bereits am 30. Oktober um 16 Uhr lädt Sony zu seinem "PlayStation Live From Paris Games Week"-Showcase ein.

Weiterhin hat Sony Interactive Entertainment bereits versprochen, jede Menge neue Updates auf seinem Paris Games Week-Showcase anzukündigen. Und auch die PlayStation VR soll im Rahmen der Paris Games Week ebenfalls thematisch behandelt werden.

Anzeige

Denn der Termin fällt mit dem Jahrestag der Veröffentlichung der PlayStation VR (PSVR) zusammen, weshalb man gespannt sein darf, was der japanische Konzern in Sachen Virtuelle Realität zeigen wird.

Heiß begehrt und endlich da: FIFA 18

Die PSVR liegt übrigens bei den Absatzzahlen mit über einer Million verkaufter Exemplare deutlich vor den anderen großen Systemen Oculus Rift und HTC Vive.

Anzeige

Die Präsentation am 30. Oktober kann auf Twitch sowie YouTube und Facebook live mitverfolgt werden - eingefleischte Fans sollten sich nichts vornehmen und am PC sitzen oder mit ihrem Smartphone den Showcase verfolgen.

Die diesjährige Messe ist bereits die achte Veranstaltung seiner Art in Frankreich und lässt euch zu humanen Zeiten an dem Event teilnehmen - anders als bei der E3 in Los Angeles.

Anzeige