Neue Betrugsmasche
ANZEIGE

Eine Anwendung namens Switch Emulator verspricht derzeit PC-Spielern, Nintendo Switch-Spiele auch auf dem Rechner spielen zu können. Die Anbieter zeigen als vermeintliche Beweise ein Gameplay-Video und eine Github-Seite. Lasst bloß die Finger davon, denn dabei handelt es sich um einen lupenreinen Betrugsversuch.

Denn dabei handelt es sich um eine Fälschung. Und um an den Download zu gelangen, müsstet ihr erst ein Smartphone-Abo für fünf Euro abschließen – pro Woche versteht sich. Doch auch nach dem Abschluss des Abos ist die Enttäuschung groß, denn auf der Github-Seite befindet sich kein Emulator, sondern lediglich eine Readme-Datei und ein Changelog.

Weitere News findet ihr hier.

Neu ist die Masche mit Fake-Emulatoren nicht. Hartnäckig hält sich den Experten zufolge etwa der vermeintliche Emulator PSeMu3 für die PlayStation 3 im Netz. Das Programm nötigt den Nutzer, immer mehr Software zu installieren und vertröstet auf die Nutzung des ersehnten Emulators im nächsten Schritt – immer und immer wieder. Also, lasst die Finger davon.

Hier geht es zur offiziellen Seite

ANZEIGE
TEILEN
Vorheriger ArtikelMy.com: Warface
Nächster ArtikelLeipziger Buchmesse: Nintendo zeigt Flagge
Marion
Ich bin seit Ewigkeiten in der Gamesbranche tätig (BILD, GIGA etc.) und erlaube mir den Luxus, nur über die Spiele zu berichten, die ich auch wirklich mag. Meine Lieblingskonsole ist aktuell Nintendos Switch - und mein iPhone. Mein aktuelles Lieblingsspiel: Fortnite!