New Nintendo 2DS XL
New Nintendo 2DS XL - der kleine Handheld hat jetzt viele Bundle-Angebote
ANZEIGE

Die Nintendo-Konsolenfamilie wächst und wächst. Im Sommer hat der japanische Publisher einen neuen Handheld herausgebracht. Dieser lässt euch jedoch, der Name verrät es, nur Spiele in 2D spielen lassen. Der New Nintendo 2DS XL ist aktuell für rund 130 Euro im Handel zu erhalten – somit ist er bereits 30 Euro günstiger als am ersten Verkaufstag im Juli. 

Der New Nintendo 2DS XL hat ein 4,88 Zoll großes Hauptdisplay haben; der Touchscreen ist rund 4,18 Zoll groß. Das Hauptdisplay verfügtüber eine Auflösung von 400 x 240 Pixeln. Zudem wurde im New Nintendo 2DS XL ein schnellerer Prozessor verbaut. Neu sind erstmals Stereolautsprecher. Eine 4-GB-SD-Karte und ein Aufladegerät werden mitgeliefert.

Das sind die Features des New Nintendo 2DS XL

Anzeige: Hier könnt ihr die Konsole online bestellen

Der Touchscreen verfügt über Nahfeld-Kommunikation (NFC). Hält man an diesen ein amiibo (separat erhältlich), während man kompatible Software nutzt, lassen sich Daten des amiibo lesen bzw. darauf schreiben. So kann man sein Spielerlebnis erweitern.

Weitere Nintendo-News und Spiele erhaltet ihr hier.

Darüber hinaus kommt der New Nintendo 2DS XL mit neuen Schultertasten und einem zusätzlichen Analog-Stick. Dank NFC ist der Handheld auch mit amiibos kompatibel. Weil der Handheld für die mobile Nutzung gedacht ist, sorgt das Zusammenklappen für ein automatisches Pausieren der Spiele. Wenn es weitergehen soll, reicht das erneute Aufklappen auf.

In Sachen Akku-Laufzeit bietet der 2DS XL normale Werte. Zwischen 3 bis 5 Stunden Netto-Spielzeit bleiben euch nach dem vollständigen Aufladen der Batterie. Besonders sparsam agiert die Konsole im Ruhe-Modus.

Ob man diesen Handheld wirklich braucht?

Wer auf den stereoskopischen 3D-Effekt verzichten kann, findet beim regulären 2DS das schärfere Bild. Verarbeitung und Displays sind beim New 3DS XL aber deutlich besser.

Ehrlicherweise muss ich sagen, dass es sich mir nicht erschließt, wieso Nintendo diese Konsole auf den Markt gebracht hat. Denn insgesamt betrachtet fehlt mir beim New Nintendo 2DS XL die klare Zielgruppe, die nicht schon längst von einem der anderen Familien-Mitglieder abgedeckt wäre. Aber es soll ja Liebhaber geben, die einfach jede Nintendo-Konsole besitzen müssen.

Weitere Spiele-News gibt es hier.

ANZEIGE
TEILEN
Vorheriger ArtikelDas Text-Adventure The Parallax erhält neue Episode
Nächster ArtikelNeuer DLC für LEGO Marvel Super Heroes 2 erhältlich
Marion
Ich bin seit Ewigkeiten in der Gamesbranche tätig (BILD, GIGA etc.) und erlaube mir den Luxus, nur über die Spiele zu berichten, die ich auch wirklich mag. Meine Lieblingskonsole: Nintendo Switch. Mein Lieblingsspiel ist aktuell Playdead's INSIDE .