Anzeige
Home | PC & Konsole | Neue Games für PlayStation VR angekündigt
PC & Konsole

Neue Games für PlayStation VR angekündigt

20190111180112_5c38cedd19366f0354bc381fjpeg

Auf der PlayStation Experience 2017 wurden viele neue Games für PS VR angekündigt. Es wurden in Anaheim viele Trailer präsentiert - beispielsweise zu Soul Calibur 6, The Last Guardian VR, Detroit: Become Human und auch Monster Hunter World. Worauf ihr euch im kommenden Jahr freuen könnt, erfahrt ihr hier.

Von Firesprite wird es einen Sci-Fi-Horror-Schocker namens The Persistence erscheinen. In einem Forschungsraumschiff löst im Jahr 2521 ein Experiment eine Katastrophe an Bord aus. Die macht aus vielen Besatzungsmitglieder blutrünstige Mutanten. In dem Abenteuer steuert man jeden Charakter nur solange, bis er stirbt und schlüpft anschließend in die Haut des nächsten Erwachenden.

Anzeige

Während ihr spielt, könnt ihr Stammzellen sammeln, die ihr dann dazu nutzen solltet, den eigenen Charakter nach seinem Ableben zu verbessern. Außerdem wird The Persistence über eine Begleit-App für Smartphones und Tablets verfügen. Diese ermöglicht es, das Schiffslayout zu erkunden. Und soll nach Vorstellung der Entwickler von Freunden genutzt werden, um dem Spieler zu helfen oder ihn zu behindern. The Persistence soll im Juli 2018 erscheinen.

Noch nicht ganz fertig: Last of Us Part 2

Anzeige