Anzeige
Home | PC & Konsole | Gebt Gas in Need for Speed Payback
PC & Konsole

Gebt Gas in Need for Speed Payback

2019011118014_5c38cd3b19366f0354bc3256jpeg

Need for Speed Payback von Electronic Arts und dem Entwicklerstudio Ghost Games ist seit einigen Tagen für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. In einer großen Open-World hangelt ihr euch 23 Jahre nach dem Release des ersten Rennspiels aus der Reihe erneut von Auftag zu Auftrag, schüttelt lästige Verfolger ab, kapert LKWs und tuned eure Karre nach euren Vorstellungen.

Das neue Game handelt nicht von einem jungen Rennfahrer, der sich zu Ruhm und Ehre fährt, sondern macht eher den Eindruck, Fast & Furious nachahmen zu wollen.

Anzeige

Und das erwartet euch in dem Spiel Need for Speed Payback

Stilecht mit Hollywood-reifer Action und einer an "The Fast and the Furious" angelehnten Handlung inszeniert, meistert ihr mit dem geborenen Racer "Ty" (Tyler Morgan), Jessica Miller (eine coole Fluchtwagenfahrerin) und Sean "Mac" McAlister (der absolute Drift- und Offroad-Experte der Crew) verschiedene Rennen, Missionen und Herausforderungen. All das, um euch den Respekt der Underground-Szene des Valley zu verdienen.

Es gibt unterschiedliche Spielvarianten (Showman, Wheelman und Racer) und unterschiedliche Street-Ligen. Und anders als bei anderen Versionen des Spiels kann der gesamte Singleplayer-Moduskann auch offline erlebt werden.

Anzeige
Anzeige