My Café: Recipes & Stories
My Café: Recipes & Stories könnt ihr hier kostenlos laden
ANZEIGE

My Café: Recipes & Stories von Melsoft Games ist eine neue Spiele-App, die ich euch heute vorstellen möchte. In dem mobilen Game geht es nicht nur ums Backen, sondern auch um das Getratsche euer Kleinstadt. Das rund 175 MB große Spiel ist kostenlos in den jeweiligen Stores zu haben.

Das Simulationsspiel ist weit mehr als nur ein einfaches Kochspiel. Denn in dem Game wird gelästert, gebacken und auch die Liebe kommt nicht zu kurz. Und das Schöne ist, dass ihr die Story mitgestalten könnt. Entscheidet ihr euch einmal für eine Antwort, agiert der Hauptcharakter nach euren Vorgaben.

My Café: Recipes & Stories ist komplett kostenlos

Gestaltet euer eigenes Restaurant oder Café und sorgt dafür, dass eure Gäste glücklich sind. Stellt neues Personal ein und lasst diese mit euren Gästen interagieren. Ihr könnt die Preise für eure Gerichte und Getränke selbst bestimmen.

Entdeckt in dem Spiel besondere Rezepte, z. B. besondere Getränke wie den Milchkaffee Süßes Märchen oder Speisen wie den Mojito Cupcake. Ihr werdet spielerisch lernen, wie man beispielsweise ein Paradise Glacé herstellt (nämlich mit folgenden Zutaten: Espresso, Schlagsahne, Schokos- und Vanillesirup samt Vanille-Eis). Ein Tipp: Hungrig sollte man das Game nicht spielen.

Jedes Level bietet euch neue Storys und Aufgaben

Erwähnenswert ist, dass das Spiel auch weitergeht, wenn ihr es nicht spielt. Achtet einmal auf die Quests, die euch gestellt werden. Diese sind nicht immer realistisch, aber allemal lustig. Ein Beispiel? Ihr bemerkt, dass ihr für euer Café einen Sahnespender benötigt. Der kostet natürlich Geld. Verhältnismäßig viel in diesem Spiel, aber es ist nur virtuelles Geld. Und gut, dass es Kunden gibt, die euch helfen. Lasst euch einfach mal eine Geschichte erzählen, für die ihr dann Geld erhaltet.

Eurer Phantasie sind kaum Grenzen gesetzt

Im Geschichtenmodus lernt ihr einzigartige Charaktere kennen und stellt Beziehungen zu ihnen her. Erfahrt mehr über ihre Story und schließt neue Freundschaften.

Aufgrund der Tatsache, dass ihr nicht nur ein einfaches Café oder ein Restaurant gestalten könnt, lässt eurer Phantasie freien Lauf. Mögt ihr es gerne modern oder eher Eiche brutal? Alles kein Problem. Ihr müsst das Simulationsspiel auch nicht auf Deutsch spielen, denn es stehen mehrere Sprachen zur Auswahl. Ideal, um ein paar Vokabeln zu lernen.

Weitere Spiele-Apps erhaltet ihr hier.

Das Spiel hat eine klitzekleine Macke und dass ist die Tatsache, dass manche Gegenstände einfach zu teuer sind. Es kann mitunter sehr lange dauern, bis ihr das Spielgeld zusammen habt, für das ihr neue Gewürze oder Küchenutensilien kaufen könnt.

My Café: Recipes & Stories
Aktualisiert eure Version, falls ihr das Game bereits habt

Kommt nicht auf die Idee, Diamanten, die ihr dazu benötigt, mit echtem Geld im Shop zu kaufen. Das funktioniert auch alles kostenlos – es dauert nur etwas länger. Habt also Geduld.

Da My Café: Recipes & Stories nicht brandneu ist, wird es sicherlich den einen oder anderen Spieler geben, der diese App bereits auf seinem Smartphone/Tablet installiert hat.

Schaut mal nach einem Update, denn das ist brandneu. Am 14. Februar wird bekanntlich Valentinstag gefeiert – so auch in My Café: Recipes & Stories.

Der neue Spieleevent wird 14 Tage gefeiert und liefert euch auch neue Features – und nicht nur einen weiteren Charakter (Komet) oder Süßigkeit (Glückskeks).

Und das sind die Features des Spiels

  • Schöne Grafik
  • Verschiedene Modi
  • Gute Geschichte, die ihr mitbestimmen könnt
  • Einfache Steuerung
  • Über 150 Rezepte (diese könnt ihr auch in der realen Welt ausprobieren)
  • Es stehen euch mehr als 900 Dekoartikel zur Verfügung
  • Das Game hat auch eine eigene Facebook-Seite – hier gelangt ihr zu ihr

Android-Gamer erhalten hier die App.

iOS-Spieler erhalten das Game hier.

 

ANZEIGE
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Spielsteuerung
Grafik & Sound
Suchtfaktor
TEILEN
Vorheriger ArtikelWillkommen im Mittelalter
Nächster ArtikelWird es eine GTA 5 Special-Edition geben?
Marion
Ich bin seit Ewigkeiten in der Gamesbranche tätig (BILD, GIGA etc.) und erlaube mir den Luxus, nur über die Spiele zu berichten, die ich auch wirklich mag. Meine Lieblingskonsole: Nintendo Switch. Mein Lieblingsspiel ist aktuell Playdead's INSIDE .