Anzeige
Home | News | Brütet auf dem 3DS Monster aus
News

Brütet auf dem 3DS Monster aus

20190111170152_5c38ca8019366f0354bc28bdjpeg

Monster Hunter Stories ist ein buntes Rollenspiel für Nintendos 3DS. In dem Game übernehmt ihr die Rolle eines Riders und erkundet auf dem Rücken von Monstern eine gigantische Fantasy-Welt voller Geheimnisse und Gefahren. Und dies sowohl reitend, schwimmend als auch fliegend. Das von Marvelous/Capcom entwickelte Spiel ist bereits im Handel erhältlich.

In dem Game spielt ihr keinen reinen Monsterjäger, sondern einen sogenannten Monster Rider, der für gewöhnlich eine Bindung zu einem ihm vorherbestimmten Monster eingeht, um dann mit ihm als Team in die Dienste des eigenen Heimatdorfs zu treten.

Anzeige

Monster Hunter Stories hat bereits ein DLC erhalten

Denn die Aufgabe in dem Spiel lautet, das Dorf vor einem riesigen Ungeheuer und einer finsteren Macht namens Schwarzer Pesthauch zu schützen. Logisch!

In dem Spiel könnt ihr euch mit anderen Monstern verbünden und so euer Potenzial steigern. Im Wasser und in Luft könnt ihr in neue Gebiete vordringen und so Monster-Eier sammeln und diese ausbrüten. Bis zu sechs Monster können aktiviert und bis zu 200 in den heimischen Stallungen untergebracht werden, nachdem man sie als Ei aus einem Nest am Ende eines kurzen Zufalls-Dungeons stibitzt und ausgebrütet hat.

Anzeige

Ganz schön: Sowohl die männlichen als auch die weiblichen Rider lassen sich ganz nach eurem Geschmack gestalten.

Das sind die Features des Spiels

  •  Über 60 Monsties, die sich als Verbündete gewinnen lassen
  •  Actionreiche, rundenbasierte Multiplayer-Kämpfe - auch gegeneinander über die lokale und die Online-Verbindung von Nintendo 2DS & 3DS
  •  Zahlreiche Möglichkeiten zur Personalisierung des weiblichen oder männlichen
  • Hauptcharakters
  • Mächtige Kampf-Kombos zwischen Rider und Monsties
  •  Aufwändig gestaltete Grafik im farbenprächtigen Anime-Stil
  • StreetPass und amiibo-Unterstützung
Anzeige