Mario Kart Tour
Mario Kart Tour - bald erscheint ein mobiles Rennspiel mit Mario
ANZEIGE

Diese Nintendo-Meldung hat in den letzten 24 Stunden weltweit die Fans begeistert: Super Mario schafft erneut den Sprung auf Smartphones. Und dieses Mal wird sich der smarte Italiener in seine Boliden werfen, um in Mario Kart-Manier ordentlich Gas zu geben. Wann das Spiel für iOS und Android erhältlich sein wird, ist aber noch nicht bekannt – vermutlich wird es aber erst im März 2019 so weit sein.

Nintendo hatte bis dato lange darauf beharrt, die eigenen Spiele nur auf den hauseigenen Konsolen wie Wii U, 3DS oder Switch nutzbar zu machen. Doch der Vormarsch der Smartphones zwang die Japaner zum Umdenken. Und jetzt hat Nintendo ein neues mobiles Spiel mit Mario angekündigt. Und die Fans weltweit flippen regelrecht aus.

Mario Kart Tour – Nintendo lässt Mario endlich auf Smartphones Rennen fahren

Nintendo hat aber noch nicht verlauten lassen, ob Mario Kart Tour ein Free-to-Play-Game mit optionalen In-App-Käufen oder ein Vollpreisspiel werden wird. Lassen wir uns überraschen.

Aber egal wie Nintendo sich entscheiden wird, das Game wird sicherlich in wenigen Stunden nach Launch die Charts anführen. Dafür ist die Beliebtheit dieses Games einfach zu weit verbereitet.

Mario Kart Tour
Diese Meldung war der Auslöser

Das Rennspiel ist, ihr werdet es wissen, nicht Marios erster Auftritt auf Smartphones: Super Mario Run hat vermutlich jeder Fan auf seinem Handy installiert. Super Mario Run  (für iOS und Android) wurde weltweit über 200 Millionen Mal heruntergeladen. Das mobile Game hat laut Nintendo 20 Millionen aktive Nutzer – und zwar jeden Monat. Bei Mario Kart Tour könnten diese Zahlen noch höher ausfallen, denn Mario Kart ist Kult.

Außerdem macht Nintendo auch einen neuen Anlauf, seine beliebten Figuren ins Kino zu bringen. Gemeinsam mit dem Minions-Studio Illumination wird an einem Super Mario-Animationsfilm gearbeitet. Mario-Schöpfer Shigeru Miyamoto persönlich wird als Produzent am Film beteiligt sein und die Verwendung seiner beliebtesten Figur überwachen.

Weitere Nintendo-Spiele und News erhaltet ihr hier.

ANZEIGE
TEILEN
Vorheriger ArtikelNintendo Switch Online wird kostenpflichtig
Nächster ArtikelPokémon GO Cheats: Gassi gehen und Eier brüten
Ich bin seit Ewigkeiten in der Gamesbranche tätig (BILD, GIGA etc.) und erlaube mir den Luxus, nur über die Spiele zu berichten, die ich auch wirklich mag. Meine Lieblingskonsole ist aktuell Nintendos Switch - und mein iPhone. Mein aktuelles Lieblingsspiel: Fortnite!