Anzeige
Home | Apps | Nintendo bringt "Mario Kart Tour" auf dein Smartphone
Apps

Nintendo bringt "Mario Kart Tour" auf dein Smartphone

Philipp Rall
20190218120240_e673ea72 1d5e-4d0b-b377-8bc92fabc297

"Mario Kart" war stets eines der wohl beliebtesten Games aus dem Hause Nintendo. Künftig sollst du das Rennspiel auch auf dem Handy zocken können.

Nach "Dr. Mario World" will Nintendo nun auch den Videospiel-Klassiker "Mario Kart" in deine Hosentasche bringen. Mit dem Mobile-Game "Mario Kart Tour" erfüllt sich der Traum vieler Fans, die das beliebte Spiel bislang fast ausschließlich auf Nintendo-Konsolen oder mit Hilfe entsprechender Emulatoren daddeln konnten. Erscheinen soll diese neue Ausführung für Android und iOS.

Nintendo sucht nach alternativen Plattformen

Die Geschichte dieses Rennsport-Klassikers führt uns zurück ins Jahr 1992. Damals startete die Reihe mit "Super Mario Kart" fürs Super Nintendo Entertainment System (SNES) und erfreute sich schnell großer Beliebtheit. Den nächsten Schritt tat die Reihe 1997 mit der Nintendo 64 und konnte schnell große und kleine Gaming-Begeisterte begeistern. Das liegt mitunter daran, dass man mit "Mario Kart" nicht nur den rot-blau gekleideten Klempner und seinen Bruder Luigi steuern kann, sondern auch viele weitere Charaktere aus dem Nintendo-Universum.

Anzeige

Doch muss sich auch ein gewaltiger Hersteller wie der japanische Nintendo-Konzern früher oder später den Gegebenheiten der Zeit anpassen. Seit neben dem PC vor allem die PlayStation- und Xbox-Konsolen in den Vordergrund gerückt sind, sucht das Unternehmen nach alternativen Plattformen, die es mit dem Smartphone, das nahezu jeder von uns mit sich herumträgt, gefunden hat.

Mario Kart Tour: Was dich erwartet

Angekündigt hatte Nintendo das neue Mobile-Game bereits Anfang 2018. Wenngleich man damals noch von einem Release-Termin im März 2019 ausging, scheint es sich damit mittlerweile eher in Richtung Sommer zu verschieben. Der Grund dafür, so Nintendo, liege in der Qualität des Spiels. Außerdem wolle das Unternehmen weiter Inhalte hinzufügen, die jedoch zum Teil erst nach der Veröffentlichung ergänzt würden.

undefined

"Die Anwendung für das Smartphone, "Mario Kart Tour", soll im Sommer 2019 verteilt werden, um die Qualität der Anwendung zu verbessern und den Inhalt des Dienstes nach der Lieferung zu erweitern."

Anzeige

Ansonsten lässt sich der japanische Spielehersteller nicht viel anmerken. So gibt es bislang weder Bild- noch Videomaterial zum neuen Teil der Kart-Reihe. Bis es soweit ist, kannst du dich jedoch mit früheren Teilen der Reihe begnügen. Der aktuellste von ihnen ist "Mario Kart 8 Deluxe".

Anzeige