March of Empires: War of Lords
March of Empires: War of Lords von Gameloft ist kostenlos
ANZEIGE

March of Empires: War of Lords von Gameloft ist ein kostenloses Mobil-Game, das euch ins Mittelalter schickt. Dort ist es dann eure Aufgabe, euer Schloss zu stärken und eine Armee zusammenzustellen. Dieses Weltherrschafts-MMO klingt wie viele andere auch – aber wie gut ist es? Das erfahrt ihr am Ende des Artikels.

In dem Spiel müsst ihr taktisch vorgehen. Denn nur ein weiser König und General wählt seine Kampfformation mit Bedacht. Eine gut geschmiedete Taktik zählt mehr als schiere Masse, auch im Mittelalter.

March of Empires: War of Lords gibt es für iOS und Android



Zu Beginn des Spiels gibt es ein Tutorial, das euch die Grundeinstellungen genau erklärt. Hier erfahrt ihr beispielsweise, wie man Gebäude hochlevelt. Achtet zu Beginn darauf, nicht unnötig Gold auszugeben, denn das werdet ihr im späteren Verlauf besser gebrauchen können.

Weitere Spiele-Apps erhaltet ihr hier.

March of Empires: War of Lords
Die Bauzeiten werden mit höheren Leveln sehr lang – aber der Spaß nimmt nicht ab

In March of Empires: War of Lords sucht sich jeder zu Beginn eines von drei Königreichen aus, in dem gespielt wird. Mit der richtigen Strategie, Verstärkung von anderen Spielern und Freunden habt ihr ohne Probleme die Möglichkeit, Herrscher über ein großes Gebiet zu werden.

Beachtet, dass ihr euer Königreich nicht wechseln könnt, sobald ihr Level 7 erreicht habt oder eure Macht 2.000.000 übersteigt.

Ein Tipp: Baut alles in eurem Königreich erst einmal auf Level 3, damit die Bauzeiten etwas länger werden. Wenn eure Burg dann Level 4 erreicht hat, solltet ihr erst einmal eure Ressourcen dafür verwenden, weitere produzierende Gebäude zu erstellen.

Bildet Allianzen oder tretet einer bei

Tretet so bald wie möglich einer Allianz bei. Allianzen bei. Diese sind enorm wichtig, denn ansonsten wird es nichts mit eurem Wunsch, ein mächtiges Königreich zu errichten. Fordert die Hilfe eurer Allianzkollegen ein und helft ihnen ebenfalls.

Hier geht es zur offiziellen Seite des Spiels.

Das Spiel verfügt über unterschiedliche Herrscher. Diese haben alle andere Fähigkeiten. Und jeder von ihnen hat seine eigenen besonderen Boni. Dabei müsst ihr selbst wissen, welchen Herrscher und welchen Bonus ihr im Laufe des Spiels haben wollt.

Das solltet ihr im Spiel March of Empires: War of Lords beachten

  • Es gibt viele Dinge, die täglich tun könnt, um eure Erträge zu maximieren
  • Gebt kein unnötiges Gold aus
  • Konzentriert euch auf die Quests
  • Haltet immer ein Auge auf den Quest-Button, um eure Belohnungen einzukassieren
  • Jede Armee hat individuelle Vorteile in der Schlacht, die einen bestimmten Spielstil begünstigen
  • Jeder Zentimeter eures Reiches erwacht in detailreicher Grafik zum Leben

iOS-Spieler erhalten hier das kostenlose Game

Hier gibt es die Android-Version des Spiels

ANZEIGE
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Suchtfaktor & Spielspaß
Grafik & Sound
Steuerung
Preis
TEILEN
Marion
Ich bin seit Ewigkeiten in der Gamesbranche tätig (BILD, GIGA etc.) und erlaube mir den Luxus, nur über die Spiele zu berichten, die ich auch wirklich mag. Meine Lieblingskonsole: Nintendo Switch. Mein Lieblingsspiel ist aktuell Playdead's INSIDE .