Anzeige
Home | News | Harvest Moon: Light of Hope in der Special Edition
News

Harvest Moon: Light of Hope in der Special Edition

2019011119018_5c38db8319366f0354bc6305jpeg

Am 29. Mai wird das Spiel Harvest Moon Light of Hope für Nintendo Switch und PlayStation 4 erscheinen. Das Spiel ist als erstes aus dieser Serie bereits im November für den PC erschienen - jetzt können sich demnächst auch Konsolenspieler in das Bauernhofabenteuer stürzen. Im neuen Trailer sieht man jetzt, dass das Game auch einen Koop-Modus bekommt. 

In Harvest Moon Light of Hope erleidet der Spieler auf der Suche nach seiner Heimat Schiffbruch und landet in einer Hafenstadt. Diese ist aber auch zerstört worden und ihr müsst sie wieder aufbauen. Und Tiere aufziehen und Obst und Gemüse anbauen - und Beziehungen pflegen.

Anzeige

Harvest Moon Light of Hope erscheint für PS4 und Switch

Passend zum bevorstehenden Release der PS4- und Switch-Version haben Natsume und Rising Star Games jetzt einen neuen Trailer zu Harvest Moon: Light of Hope bereitgestellt, den wir euch nicht vorenthalten wollen. In dem schönen Trailer dreht sich alles um den Koop-Modus.

Offiziellen Angaben zufolge soll sich die Version Light of Hope bis zu einem gewissen Grad auf die spielerischen Wurzeln der Harvest Moon-Reihe besinnen und den Aufbau einer eigenen Farm in den Mittelpunkt rücken.

Denn nachdem der Simulationskonkurrent Stardew Valley im vergangenen Jahr die Herzen vieler enttäuschter Harvest-Moon-Fans erobern konnte, verspricht der neue Teil die Rückkehr zu alten Serienkonventionen. Man wolle sich an den Hochzeiten der SNES-Ära orientieren und die Tiefpunkte der letzten Ableger hinter sich lassen.

Anzeige

Anzeige