Harvest Moon Light of Hope
Harvest Moon Light of Hopeerscheint Ende Mai für PS4 und Switch
ANZEIGE

Am 29. Mai wird das Spiel Harvest Moon Light of Hope für Nintendo Switch und PlayStation 4 erscheinen. Das Spiel ist als erstes aus dieser Serie bereits im November für den PC erschienen – jetzt können sich demnächst auch Konsolenspieler in das Bauernhofabenteuer stürzen. Im neuen Trailer sieht man jetzt, dass das Game auch einen Koop-Modus bekommt. 

In Harvest Moon Light of Hope erleidet der Spieler auf der Suche nach seiner Heimat Schiffbruch und landet in einer Hafenstadt. Diese ist aber auch zerstört worden und ihr müsst sie wieder aufbauen. Und Tiere aufziehen und Obst und Gemüse anbauen – und Beziehungen pflegen.

Harvest Moon Light of Hope erscheint für PS4 und Switch

Passend zum bevorstehenden Release der PS4– und Switch-Version haben Natsume und Rising Star Games jetzt einen neuen Trailer zu Harvest Moon: Light of Hope bereitgestellt, den wir euch nicht vorenthalten wollen. In dem schönen Trailer dreht sich alles um den Koop-Modus.

Offiziellen Angaben zufolge soll sich die Version Light of Hope bis zu einem gewissen Grad auf die spielerischen Wurzeln der Harvest Moon-Reihe besinnen und den Aufbau einer eigenen Farm in den Mittelpunkt rücken.

Denn nachdem der Simulationskonkurrent Stardew Valley im vergangenen Jahr die Herzen vieler enttäuschter Harvest-Moon-Fans erobern konnte, verspricht der neue Teil die Rückkehr zu alten Serienkonventionen. Man wolle sich an den Hochzeiten der SNES-Ära orientieren und die Tiefpunkte der letzten Ableger hinter sich lassen.

Weitere Nintendo-News erhaltet ihr hier.

Harvest Moon Light of Hope
Wer auf Farming-Simulationen steht, wird an diesem Spiel nicht vorbeikommen

Das sind die Features des Spiels

  • Einfache Steuerung
  • Schöne Grafik
  • Viele neue Charaktere
  • Neue und einzigartige Festivals (inklusive des “Dog Racing Festival”)
  • Lernt mit Hilfe der bedienungsfreundlichen UI und Tutorials, Pflanzen anzubauen
  • Spielt entweder als Junge oder Mädchen, heiratet und gründet eine Familie
Harvest Moon Light of Hope
Anzeige: Hier könnt ihr das Game vorbestellen

Ihr steht also erneut vor der Aufgabe, euer Heimatdorf wiederaufzubauen. Dazu gehört auch, einen Leuchtturm wieder herzustellen – und vieles mehr. Natürlich müssen erneut Aufträge der Dorfbewohner ausgeführt werden, denn nur so werdet ihr besondere Belohnungen erhalten, um weitere Features freischalten zu können.

Es wird auch einen Season-Pass geben, der euch Zugriff auf alle vier geplanten DLCs ermöglichen wird.

Das Spiel erscheint – wie bereits erwähnt – am 29. Mai 2018 und wird rund 40 Euro kosten.

Weitere Spiele-News.

ANZEIGE
TEILEN
Vorheriger ArtikelDreht in Hot Chicken an den Walzen
Nächster ArtikelAlbion Online erscheint bald auf Steam
Ich bin seit Ewigkeiten in der Gamesbranche tätig (BILD, GIGA etc.) und erlaube mir den Luxus, nur über die Spiele zu berichten, die ich auch wirklich mag. Meine Lieblingskonsole ist aktuell Nintendos Switch - und mein iPhone. Mein aktuelles Lieblingsspiel: Fortnite!