Geheimakte 2: Puritas Cordis
Geheimakte 2: Puritas Cordisgibt es jetzt auch für iOS und Android.
ANZEIGE

Das Point’n’Click-Spiel Geheimakte 2: Puritas Cordis von Animation Arts ist endlich auch für mobile Geräte erhältlich. Wer dieses mobile Abenteuerspiel noch nicht kennt, sollte es einmal ausprobieren. Zumal das Spiel aus dem Hause Animation Arts Creative aktuell für nur noch 2,99 Euro im GooglePlay-Store angeboten wird. iOS-Spieler müssten 3,49 Euro zahlen, um den Charakten Max und Nina bei diesem Spiel zu helfen.

Das Point-and-Click-Adventure bietet in jedem Raum und in jeder Umgebung Objekte und Hinweise, die für das weitere Geschehen entscheidend sind. Das Spiel bietet ein Tagebuch und eine integrierte Hilfefunktion.

Geheimakte 2: Puritas Cordis bietet euch vier Charaktere

Und das erwartet euch in Geheimakte 2: Puritas Cordis: Das Spiel ist ein interaktiver Mystery-Thriller für Smartphones und Tablets. Es beginnt mit einer einleitenden Videosequenz, die in einem Kloster in Ashford spielt. Dort wird Bruder Matthew Wakefield von zwei Männern in Kampfanzügen ermordet.

Während ihr Ex-Freund und Wissenschaftler Max bei der Erforschung uralter indonesischer Tempelanlagen Zeuge der brutalen Vorgehensweise von Puritas Cordis wird, geht Nina zusammen mit einem Priester in Frankreich der Frage nach, welche Verbindung es zwischen den düsteren Prophezeiungen des Geheimbundes und einem unheimlichen Ordensführer aus dem Mittelalter gibt. Ein dramatischer Wettlauf mit der Zeit beginnt. Wird es Nina gelingen, die drohende Apokalypse zu verhindern?

Welches Geheimnis hütet die düstere Sekte Puritas Cordis?

Die bekannten Protagonisten machen sich in dem Spiel auf, erneut die Welt zu retten. Ihr Gegner: Die Sekte „Puritas Cordis“. Ziemlich üble Kollegen, doch eine satte Portion Sarkasmus und flotte Dialoge lassen die Weltrettung zu einem erstklassigen Abenteuer werden. Dabei strengen sich die Fanatiker durchaus an und lassen nichts unversucht, die Menschheit in Angst und Schrecken zu versetzen.

Weitere Spiele-Apps erhaltet ihr hier.

Für moderne Displays wurden die Grafiken aufwändig überarbeitet, so dass Nina und Max nun auch in HD eine sehr gute Figur machen. Geheimakte 2 beinhaltet keine InApp-Käufe, wird zudem auch nicht in Episoden vertrieben und ist somit eine echte Premium-App – d.h. ihr zahlt einmal und verfügt dann uneingeschränkt über alle Inhalte.

Geheimakte 2: Puritas Cordis
Nina Kalenkow ist manchmal auf sich allein gestellt

Das sind die Features des Spiels

  • Mehr als zwölf Stunden Spielzeit
  • Vier spielbare Charaktere
  • Jede Menge anspruchsvolle Rätsel
  • Mehr als 100 verschiedene Schauplätze
  • Geheimakte 2: Puritas Cordis benötigt mindestens iOS 9 oder Android 4.1 oder höher
  • Geräte mit mind. 1 GB RAM werden vorausgesetzt
  • Komplette Sprachvertonung durch bekannte TV Synchronsprecher (die deutsche Stimme von Angelina Jolie ist u.a. mit dabei)
  • Hier geht es zur offiziellen Seite

Wer es wissen will: Puritas Cordis heißt übersetzt Reinheit des Herzens.

Anzeige: Hier geht es zur Android-Version

Anzeige: Hier geht es zur iOS-Version

ANZEIGE
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Suchtfaktor & Spielspaß
Grafik & Sound
Steuerung
ÜBERMarion Helmes
TEILEN
Vorheriger ArtikelRunning Ninja ist ein endloser Spaß
Nächster ArtikelVier Farben ist ein schöner UNO-Klon
Marion
Ich bin seit Ewigkeiten in der Gamesbranche tätig (BILD, GIGA etc.) und erlaube mir den Luxus, nur über die Spiele zu berichten, die ich auch wirklich mag. Meine Lieblingskonsole ist aktuell Nintendos Switch - und mein iPhone. Mein aktuelles Lieblingsspiel: Fortnite!