Anzeige
Home | PC & Konsole | Gearbox Publishing: Duke Nukem 3D
PC & Konsole

Gearbox Publishing: Duke Nukem 3D

2019011117014_5c38bf2f19366f0354bbfed4jpeg

Gearbox Publishing verkündet heute offiziell, dass das Spiel Duke Nukem 3D: 20th Anniversary World Tour Edition vom Index gestrichen wurden und somit zum Verkauf auf dem deutschen Markt freigegeben sind. Es wird somit am 1. März 2017 in Deutschland veröffentlicht.

Der 1996 veröffentlichte Ego-Shooter Duke Nukem 3D von 3D Realms prägte das Genre maßgeblich mit, landete aber wegen seines blutigen und frauenfeindlichen Inhalts auf dem Index. Die Streichung umfasst sowohl die Shareware- als auch die Vollversion, die damals in Deutschland von CDV Software vertrieben wurde.

Anzeige

Duke Nukem 3D

Normalerweise werden Spiele nach 25 Jahren automatisch vom Index gestrichen. Im Falle von Duke Nukem 3D wurde die Neuprüfung offenbar früher angestoßen.

"Unser Ziel ist es nicht nur, Entwicklern auf der ganzen Welt zu helfen, ihre Spiele auf den Markt zu bringen. Wir möchten auch sichergehen, die Titel überall dort zu veröffentlichen, wo es interessierte Spieler gibt. Wir streben an, allen Spielern die gleiche Spielerfahrung zugänglich zu machen, unzensiert und entsprechend der ursprünglichen kreativen Vision der Entwickler", so Steve Gibson, Head of Publishing bei Gearbox Publishing.

"Der Prozess, das Spiel vom Index zu nehmen, war kompliziert und hat mehrere Monate gedauert", erzählt Scott Warr, Produzent bei Gearbox Publishing. "Letztendlich war es den Aufwand und die Zeit wert, um die Titel zu unseren Fans nach Deutschland zu bringen. Es ist eines der vielen Beispiele dafür, was wir für unsere Spieler auf der ganzen Welt tun möchten. Wir sind begeistert, dass die Fans in Deutschland die Spiele zum ersten Mal spielen können - und zwar exakt dieselben Inhalte, die Spieler in unserem Land und in anderen Teilen der Welt genießen".

Anzeige

Quelle: Pressemitteilung

Anzeige