Frontier Expo 2017
Frontier Expo 2017 - findet in London statt
ANZEIGE

Frontier Developments kündigen die erste Frontier Expo (FX2017) an, welche am 7. Oktober im Queen Elizabeth Olympic Park, London stattfindet. Die FX2017 vereint Spieler und Entwickler von Elite Dangerous und Planet Coaster für einen Tag voller Feierlichkeiten rund um Gaming.

Frontier Expo wird Frontiers größtes Community-Event aller Zeiten und der nächste Schritt des Studios in Richtung eines unabhängigen Entwicklers und Publishers von AAA-Games.

Ein Blick hinter die Kulissen


Frontier Expo soll nicht nur für Frontier selbst, sondern auch die Community das wichtigste Event im Jahr 2017 werden. Der Presse werden lang erwartete Ankündigungen zur Zukunft von Elite Dangerous, Informationen zu anstehenden Updates zu Planet Coaster, sowie ein exklusiver, ausführlicher Einblick in Frontiers bisher nicht angekündigten neuen Titel geboten. Zu allen drei wichtigen Titeln wird es zudem Präsentationen der Entwickler von Frontier geben.

Frontier Expo 2017
Auf der Frontier Expo 2017 können physische und digitale Merchandise-Artikel gesammelt werden

Während des eintägigen Events wird eine Reihe besonderer Gastsprecher Vorträge halten. Weltweit führende Experten diskutieren in faszinierenden Vorträgen die auf Wissenschaft basierenden Elemente und Entdeckungen in den Spielen von Frontier. Die Entwickler begleiten Demos, in denen exklusiv für Besucher der FX2017 neue Inhalte ausführlich vorgeführt werden.

Ein Festtag für die Community

Planet Coaster
Anzeige: Bestellt hier Planet Coaster

Teilnehmer der Frontier Expo haben die Chance, exklusiven physischen und digitalen Merchandise für Elite Dangerous und Planet Coaster zu sammeln, sowie Panels und Ausstellungen zu begutachten, die nur auf der FX2017 verfügbar sein werden. Für alle, die der Veranstaltung von zuhause folgen möchten, werden die wichtigsten Ankündigungen und interessantesten Angebote des Showfloors live via Stream weltweit übertragen.

„Bei der Frontier Expo geht es voll und ganz um Frontiers unglaubliche Community”, so CEO David Braben. „Unsere Reise in die Welt des Self-Publishing wäre ohne unsere grandiose Community, welche sich um die Spiele Elite Dangerous und Planet Coaster gebildet hat, nicht möglich gewesen. Wir haben bereits in der Vergangenheit Community-Events abgehalten, hatten jedoch bisher nie die Chance, unsere aktuellen Titel mit den Spielern zu feiern und gleichzeitig die Zukunft unseres Studios vorzustellen – alles auf einem Event. Wir können es kaum erwarten, alle im Oktober zu treffen.”

 

Quelle: Pressemitteilung

ANZEIGE
TEILEN
Marion
Ich bin seit Ewigkeiten in der Gamesbranche tätig (BILD, GIGA etc.) und erlaube mir den Luxus, nur über die Spiele zu berichten, die ich auch wirklich mag. Meine Lieblingskonsole: Nintendo Switch. Mein Lieblingsspiel ist aktuell Playdead's INSIDE .