ANZEIGE

Es gibt Spiele-Apps, die auf dem ersten Blick sehr vielversprechend aussehen. Und sich am Ende doch als Flop erweisen. Mal schauen, wie das Spiel Flo aus dem Hause Rogue Games ist. Denn es mutet wie Tiny Wings an, das weltweit sehr gut angekommen ist. Flo ist kostenlos in den Stores erhältlich – ob sich die Installation des kleinen Arcade-Games lohnt, erfahrt ihr hier.

Und so funktioniert Flo: Ihr startet als kleiner Strahl, der über eine hügelige Landschaft saust. Um unter die Erdoberfläche zu gelangen, um beispielsweise Hindernissen aus dem Weg zu gehen, müsst ihr einfach nur auf das Display klicken.

Flo führt die US-Apps-Charts an

Die Amerikaner fahren total auf diese Spiel ab. Zumindest liegt das Spiel in den Charts weit oben.

Wenn ihr genügend Tempo aufgenommen habt und die Spitze eines Berges erreicht habt, könnt ihr auch fliegen. Eben wie beim bereits erwähnten Tiny Wings. Euer Ziel ist es, verschiedene Ziele zu erreichen.

Zugegebenermaßen muss ich sagen, dass ich einige Runden spielen musste, um das Spiel zu verstehen. Ich habe geklickt, bin im Erdboden versunken, sammelte Münzen ein – und bin dennoch gestorben. Denn die Sterne im Spiel sind keine Münzen, sondern Hindernisse. Stirbt man, könnte man sich ein Werbevideo ansehen, um weitermachen zu können. Denn man hat an sich drei Versuche Gelegenheit, seine Facebook-Freunde zu überholen.

Fordert eure Facebook-Freunde heraus

Wer sich nämlich mit seinem Facebook-Konto einloggt, kann Jagd auf seine Freunde machen. Diese erscheinen dann während des Spielens in kleinen Fotoblasen.

Weitere Spiele-Apps für iOS und Android gibt es hier.

Wundert euch nicht über die Wand des Todes, die euch im Spiel verfolgt. Von links laufen Wolken ins Spielfeld, die hinter euch her sind. Haben sie euch erreicht, ist das Spiel vorbei.

Flo könnte ein so schönes Spiel sein, wenn die Steuerung besser wäre und die Macher auf Werbung verzichten würden. Es ist schon klar, dass auch ein so kleines Game refinanziert werden muss. Aber Werbeeinblendungen von einer Minimum-Dauer von 15 Sekunden nach jedem Versuch (!) sind eine Frechheit. Und zerstören auch den letzten Spielspaß.

Das sind die Features des Spiels

  • Einfache Steuerung
  • Facebook-Connect
  • Optionale In-App-Käufe
  • Highscore-Liste (der aktuelle  Führende hat rund 90.000 Punkte)
  • Die App ist rund 70 MB groß
  • Leider sehr viele Werbeeinblendungen
  • Die App erfordert mindestens Android 4.0.3. oder höher oder iOS 6.0 oder höher

Hier gibt es die Android-Version des Spiels

iOS-Spieler erhalten hier die App.

 

ANZEIGE
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Suchtfaktor & Spielspaß
Grafik & Sound
Steuerung
Unterhaltungswert
TEILEN
Vorheriger ArtikelMy Tamagotchi Forever
Nächster ArtikelFortnite wird es bald auch als App geben
Marion
Ich bin seit Ewigkeiten in der Gamesbranche tätig (BILD, GIGA etc.) und erlaube mir den Luxus, nur über die Spiele zu berichten, die ich auch wirklich mag. Meine Lieblingskonsole ist aktuell Nintendos Switch - und mein iPhone. Mein aktuelles Lieblingsspiel: Fortnite!