FIFA 19
FIFA 19 wird im Oktober erscheinen - wohl mit CL- und Europa-League
ANZEIGE

Heutzutage scheint es schwierig zu sein, Geheimnisse für sich zu behalten. So auch aktuell geschehen bei Electronic Arts Fußballsimulation FIFA 19. Denn der niederländische Sportkommentator Evert ten Napel, der an der FIFA-Serie als Kommentator mitwirkt, behauptet, dass die neue Version die Champions- und die Europa-League beinhalten wird. Ob sich EA wahrhaftig die Rechte an der Europa-League gesichert hat? Lassen wir uns überraschen.

In den vergangenen Jahren ließen sich die Europa-Ligen in den Spielen der Pro Evolution Soccer-Reihe (kurz PES von Konami) spielen. Dass sich Electronic Arts die Rechte für die FIFA-Serie geschnappt hat, wäre also durchaus möglich.

Das war der offizielle Trailer zu FIFA 18 – freuen wir uns auf einen neuen!

FIFA 19 erscheint im Oktober

“In diesem Jahr wird das Spiel noch besser, weil sie die Champions League und Europa League hinzugefügt haben”, erklärt der Kommentator. Mit den Sprachaufnahmen für FIFA 19 sei er weitestgehend fertig.

Weitere Artikel zur FIFA-Reihe gibt es hier.

Während einer Übertragung eines eSport-Events sagte ten Napel weiter im Sender „Fox Sports“: „Jedes Jahr nehme ich sechs oder sieben Tage lang aktualisierte Passagen im Studio in Utrecht auf. 2019 wird das Spiel noch besser, weil die UEFA Champions League und UEFA Europa League dazugekommen sind.“

Mehr Spiele-News gibt es hier.

Kontrahent Konami hat PES 2019 auch bereits angekündigt – hier erfahrt ihr mehr zu dem Spiel.

ANZEIGE
TEILEN
Vorheriger ArtikelRide 3 soll noch 2018 erscheinen
Nächster ArtikelFür den SNES: Fork Parker’s Crunch Out
Marion
Ich bin seit Ewigkeiten in der Gamesbranche tätig (BILD, GIGA etc.) und erlaube mir den Luxus, nur über die Spiele zu berichten, die ich auch wirklich mag. Meine Lieblingskonsole: Nintendo Switch. Mein Lieblingsspiel ist aktuell Playdead's INSIDE .