ANZEIGE

Es gibt ihn wirklich, den Fernbus Simulator. Und zwar aus dem Hause Aerosoft. Und seit heute auch in der Platinum-Edition. In der neuen Fassung sind neben neuen Bussen der Komfortklasse auch weitere Reiseziele, Städte und Sehenswürdigkeiten enthalten.

In der von TML Studios entwickelten Platinum Edition des beliebten Fernbus Simulators sind neben dem MAN Lion’s Coach auch der ComfortClass HD in verschiedenen Variationen sowie der Neoplan Skyliner enthalten.

Mit diesen Bussen der Komfortklasse könnt ihr Tag und Nacht sowie zu jeder Jahreszeit über 2.000 Kilometer Straßennetz befahren, die in der Realität mehr als 20.000 Kilometern entsprechen.

Fernbus Simulator – er fährt bis nach Usedom

Wie in der Realität steigen an den Busbahnhöfen die bereits über Ticket verfügenden Fahrgäste über den Check-In ein, während neue Gäste ein Ticket erwerben müssen.

Weitere PC-Spiele erhaltet ihr hier.

Fernbus Simulator
Die Steuerung wurde angepasst und ist jetzt einfacher zu bedienen

Neben mehr als 40 Städten wie Berlin, Hamburg, Essen, Halle, Wiesbaden, Potsdam München oder Köln und über 20 Sehenswürdigkeiten könnt ihr eure Fahrgäste jetzt auch in die beliebte Urlaubsregion Usedom fahren.

Der Fernbus Simulator im Überblick

  • Verfügbare Fernbus-Modelle: MAN Lion’s Coach und Lion’s Coach C
  • 20.000 km befahrbare Strecke im Maßstab 1:10
  • Detaillierte Bus-Cockpits mit umfangreichen Funktionen
  • Dynamisches Wetter und Darstellung aller vier Jahreszeiten
  • Über 40 anfahrbare deutsche Städte
  • Nachtfahrten
  • Umfangreiche Auswertungstools
  • Originalgetreue Durchsagen
  • Verkehrsereignisse wie Staus, Baustellen und Polizeikontrollen
  • Check-in und Ticketverkäufe
  • Freie-Fahrt-Modus

Die Busse wurden von Busfahrern und Fahrlehrern getestet und Flixbus ist von der detailreichen Spielwelt und einfachen Bedienbarkeit begeistert, so ist es auf den Seiten des Anbieters nachzulesen. Mit dem Fernbus Simulator wollen TML Studios und Aerosoft in Kooperation mit FlixBus eine realistische Abbildung des spannenden Arbeitsalltags von Fernbusfahrerinnen und Fernbusfahrern schaffen.

Der Fernbus Simulator von Aerosoft für den PC ist im Einzelhandel, im Aerosoft Online-Shop und auf der Internetplattform Steam zum Preis von 29,99 Euro erhältlich.

Hier geht es zur offiziellen Seite.

ANZEIGE
TEILEN
Vorheriger ArtikelNeu für Switch: Resident Evil Revelations 1 und 2
Nächster ArtikelErkundet mit Pan-Pan eine neue Welt!
Marion
Ich bin seit Ewigkeiten in der Gamesbranche tätig (BILD, GIGA etc.) und erlaube mir den Luxus, nur über die Spiele zu berichten, die ich auch wirklich mag. Meine Lieblingskonsole ist aktuell Nintendos Switch - und mein iPhone. Mein aktuelles Lieblingsspiel: Fortnite!