Everspace wird auch für Switch erscheinen
ANZEIGE

Das Weltraum-Actionspiel Everspace von Rockfish Games ist jetzt für die PlayStation 4 erschienen. Weitere Versionen (wie für die Switch) folgen demnächst.

Die Download-Version der PlayStation-Version wird 35 Euro kosten und liefert neben dem Hauptspiel auch die DLC-Erweiterung Encounters mit. Einzeln kosten das Hauptspiel 30 Euro und der DLC 10 Euro.

Everspace bereits über 400.000 Mal verkauft

Das Weltraumspiel kombiniert actiongeladene Weltraumkämpfe mit roguelike Elementen, erstklassiger Grafik und einer packenden Story. Wer es nicht weiß, roguelike nennt man eine Untergruppe der Computer-Rollenspiele. In diesem Spiel müsst ihr die Ausrüstung finden, diese craften und upgraden, um eine immer bessere Ausrüstung zu erhalten.

„Wir freuen uns sehr über die PS4-Veröffentlichung von Everspace und es ist einfach fantastisch, mit BadLand zusammenzuarbeiten, um die Galactic Edition von Everspace in den Handel in ganz Europa und Amerika zu bringen“, so Michael Schade, CEO und Mitbegründer von Rockfish Games. „Unseren ersten Konsolentitel nun auch auf PS4 und sogar in die Regale des klassischen Handels zu bringen, sind zwei weitere großartige Errungenschaften für unser relativ neues Studio.“

Everspace wird auch für Switch erscheinen

Wir sind unglaublich stolz darauf, unseren aller ersten Titel für Sony PlayStation zu veröffentlichen und könnten nicht begeisterter sein, dass Space Game-Enthusiasten auf der PS4 sich nun den Reihen von über einer halben Million Weltraumpiloten anschließen können, die bereits die Weiten von EVERSPACE auf PC und Xbox erkunden“, sagte Michael Schade, CEO von ROCKFISH Games.

„Jetzt können auch PS4-Spieler die einzigartige Mischung aus roguelike Spielmechanik, Erforschung, Storytelling und rasanten Kämpfen in einer wunderschönen, prozedural generierten Fantasy-Sci-FiWelt erleben. Und auf der PS4 Pro können sie das sogar in 4K-Auflösung oder mit verbesserter Grafik und höherer Bildrate in Full HD.”

Everspace

Auf seiner gefährlichen Reise kämpft sich der zunächst ahnungslose Pilot durch sechs Sektoren, die mit einer Vielzahl immer wieder neu generierter Level voller Schätze aber auch vielfältiger Gefahren aufwarten. Dabei müssen die Spieler ständig Aufgaben meistern, die nicht nur ihr ganzes Geschick, sondern auch strategische Überlegungen und ihr Improvisationstalent erfordern.

Um eine Chance gegen verschiedene Feinde zu haben, braucht man gute Pilotfähigkeiten und ein wachsames Auge für Beute und abbaubare Ressourcen, die zur Reparatur beschädigter Schiffskomponenten oder zur
Herstellung neuer Ausrüstungen und Modifikationen verwendet werden. Diese verschaffen den Spielern einen Vorteil im Kampf und gewähren ihnen eine bessere Chance, aus einer brenzligen Situation zu entkommen.

Nähere Details zur Switch-Version wollte das Studio bisher zwar nicht nennen, wies jedoch darauf hin, dass Everspace auch auf der Switch eine gute Figur macht – sowohl technisch als auch spielerisch.

Weitere Spiele-News erhaltet ihr hier.

ANZEIGE
TEILEN
Vorheriger ArtikelEin toller Retro-Spaß: FOX n FORESTS
Nächster ArtikelHyrule Warriors Cheats: Schaltet alle Charaktere frei
Ich bin seit Ewigkeiten in der Gamesbranche tätig (BILD, GIGA etc.) und erlaube mir den Luxus, nur über die Spiele zu berichten, die ich auch wirklich mag. Meine Lieblingskonsole ist aktuell Nintendos Switch - und mein iPhone. Mein aktuelles Lieblingsspiel: Fortnite!