ANZEIGE

Nach dem erfolgreichen Start von TEKKEN 7 in Europa ist seit heute der erste DLC zum Spiel erhältlich. Parallel zur Veröffentlichung von DLC #1 erscheint auch ein neues Update für das innovative NVIDIA Ansel Game Capture-Tool der GeForce GTX.

Mit der ersten Download-Erweiterung für das Game wird der zusätzliche Spielmodus Ultimate Tekken Bowl eingeführt. Der Name ist dabei Programm, denn in “Ultimate Tekken Bowl” geht man mit bekannten “Tekken”-Charakteren zum Bowling.

Erster DLC zu TEKKEN 7 seit heute erhältlich

Darüber hinaus enthält der DLC ein neues Kostüm-Pack, welches die bisherigen Auswahlmöglichkeiten des Hauptspiels erweitert. Neu sind beispielsweise die “Blood Vengeance”-Schuluniformen (Xiaoyu und Alisa), Schwimmanzüge (alle weiblichen Kämpfer), “Vintage 1920s”-Badeanzüge, “Idol Master”-Outfits (alle weiblichen Kämpfer) und traditionelle japanische Fundoshi (alle männlichen Kämpfer). Der Changelog liefert hingegen die Update-Details.

Das Beat’em’Up TEKKEN 7 ist seit Anfang Juni für PlayStation 4, Xbox One und den PC erhältlich.

Hier erfahrt ihr mehr über TEKKEN 7.

Hier könnt ihr das Spiel bestellen

ANZEIGE
TEILEN
Vorheriger ArtikelNevosoft: Gemmy Lands
Nächster ArtikelHidden Object House Cleaning
Ich bin seit Ewigkeiten in der Gamesbranche tätig (BILD, GIGA etc.) und erlaube mir den Luxus, nur über die Spiele zu berichten, die ich auch wirklich mag. Meine Lieblingskonsole ist aktuell Nintendos Switch - und mein iPhone. Mein aktuelles Lieblingsspiel: Fortnite!