Anzeige
Home | News | EA: Battlefield 5 für 2018 angekündigt
News

EA: Battlefield 5 für 2018 angekündigt

20190111170128_5c38c44b19366f0354bc1200jpeg

Das wird Fans freuen. Electronic Arts hat jetzt in einem Investorencall enthüllt, dass man plant,  irgendwann ab Ende nächsten Jahres  eine „neue Battlefield-Erfahrung“ zu veröffentlichen.  EA, der größte westliche Publisher*, wird einen neuen Teil der Battlefield-Serie auf keinen Fall zu einem Thema der diesjährigen gamescom machen.

Andrew Wilson, seines Zeichen Electronic Arts-CEO und Direktor: "Wir werden weiterhin unsere Battlefield-Fans versorgen, inklusive dem nächsten großen Spiel des Franchise."

Anzeige

Über das Setting wird bis dato nur spekuliert

Nach dem Krimi-Ausflug in Battlefield: Hardline wird in Battlefield 5 vermutlich wieder das klassische militärische Szenario im Mittelpunkt stehen. Angeblich ist der Erste Weltkrieg als Setting in der Diskussion. Das erhofft sich zumindest eine Vielzahl von Battlefield-Fans.

2019011116010_5c38b05219366f0354bbe451jpeg

Nach zahlreichen Ego-Shootern mit Zukunftssetting - wie Call of Duty oder Titanfall - scheint die Lust auf ein klassisches Gameplay vorhanden zu sein. Ohne Mechs, ohne Wandläufe, ohne futuristische Highend-Gadgets.

Was uns aber genau im Jahr 2018 erwartet, werden wir vermutlich erst dann erfahren, wenn DICE und EA wollen, dass wir es erfahren.

Anzeige

*Battlefield 1 hat sich in den ersten sechs Monaten weltweit 21 Millionen Mal verkauft.

Anzeige