Anzeige
Home | lost+found | Legt die Steine geschickt in Domino ab
lost+found

Legt die Steine geschickt in Domino ab

20190111190116_5c38de2319366f0354bc6c59jpeg

Domino ist genauso bekannt wie Schach, Dame oder Backgammon und es wird weltweit von vielen Menschen geliebt. Jetzt könnt ihr bei FunkyGames das Spiel auch virtuell daddeln - vorbei sind die Zeiten, an denen ihr eure Spielsteine mit euch herumtragen musstet. Und das Schöne ist, dass das Game komplett kostenlos und auf dem PC oder mobil spielbar ist.

Domino funktioniert in der virtuellen Version genau so wie als echtes Steinchenspiel. Sucht euch beim Spielstart aus, mit wie vielen Menschen ihr spielen wollt. Ihr könnt es im Zweier-, Dreier- oder Vierermodus spielen (die jeweils anderen Gegner werden von der KI gesteuert). Wählt danach das Spielziel (100, 200 oder 500) und beginnt eure erste Partie.

Anzeige

Domino ist ein unterhaltsamer Spaß

Domino
Domino

Nehmt jetzt eure Steine und legt diese passend an. Eine Stein mit vier Augen kann nur an einen Stein mit ebenfalls vier Augen gelegt werden. Der Spieler, der zuerst alle seine Steine losgeworden ist, hat das Spiel gewonnen.

Wer einen Paschstein legt (beide Seiten des Steins haben dieselbe Augenzahl), blockt seinen Gegner und darf einen weiteren Stein legen. Bei meiner ersten Testrunde habe ich schnell gewonnen und acht Punkte erhalten. Wie gesagt, wer jetzt zuerst 100 Punkte erspielt, ist der Gewinner der Partie.

Anzeige

Das sind die Features des Spiels

  • Einfache Steuerung
  • Tolle Grafik
  • Im Fullscreen spielbar
  • Am PC oder mobil spielen
  • Verschiedene Spielmodi
  • Spielt zu zweit, zu dritt oder zu viert

Klickt im oberen Spielfeld auf die Glühbirne und es wird euch ein Tipp angezeigt. Manchmal ist es schlauer, über zwei Ecken zu denken, um den weiteren Spielzug geschickt zu planen.

Anzeige