Anzeige
Home | PC & Konsole | Die Sims 4 erobern bald die Xbox One
PC & Konsole

Die Sims 4 erobern bald die Xbox One

20190111170124_5c38c33919366f0354bc0e02jpeg

Das könnte Fans des Simulationsspiel Die Sims gefallen, denn Die Sims 4 sollen ab dem 17. November auch für die Xbox One erhältlich sein. Das heißt, dass ihr demnächst nicht nur am heimischen PC eure Charaktere in eurer eigenen virtuellen Welt erstellen könnt. 

Die Sims 4 fördert eure Kreativität, indem ihr das Aussehen und die Persönlichkeiten eurer Sims individuell gestaltet. Ihr könnt beispielsweise die Kleidung, die Frisuren und die Lebensziele eurer Charaktere selbst aussuchen. Sollen sie Single bleiben, heiraten, Kinder bekommen? All das entscheidet ihr selbst.

Anzeige

Die Sims 4 kennen keine Regeln

Errichtet zudem das ideale Haus für eure Sims mit dem brandneuen raumbasierten Bau-Modus, in dem ihr eure Lieblingsdesigns und -deko frei wählen könnt.

Eine offizielle Ankündigung seitens Electronic Arts, die das Spiel bereits im September 2014 für den PC veröffentlichten, steht allerdings noch aus. Vielleicht will EA erst auf der gamescom mehr verraten.

Anzeige

Anzeige