Deutscher Entwicklerpreis
Deutscher Entwicklerpreis
ANZEIGE

Jedes Jahr werden von einer Fachjury Spielideen, technische Innovationen und spielerische Qualitäten deutscher Entwicklerstudios mit dem Deutschen Entwicklerpreis ausgezeichnet. So auch gestern Abend im Kölner Palladium. In insgesamt 21 Kategorien wurden Sieger gekürt. Dabei stach ein Preisträger besonders hervor. Und das ist der Hamburger Entwickler und Verleger Daedalic. Das Team räumte gleich neun der Trophäen ab.

Für Deponia Doomsday sackte das Studio den sogenannten WTF-Preis für die größte Überraschung des Jahres ein. Zusätzlich erhielt das Unternehmen für sein Spiel Silence die Awards in den Kategorien Beste Grafik, Beste Story und Bester Sound.

Weitere Spiele-News erhaltet ihr hier

Als Verleger des Titels Shadow Tactics – Blades of the Shogun griff Daedalic gemeinsam mit Entwickler Mimimi Productions die Auszeichnungen für Bestes Game-Design, Bestes PC-/Konsolen-Spiel und Bestes deutsches Spiel ab. Außerdem erhielt das Studio für seine Deponia Doomsday Tour den Award für die beste Marketing-Kampagne.

Hier gibt es das Spiel des Jahres

Deutscher Entwicklerpreis 2016: Das sind alle Gewinner im Überblick

  • Beste PR-Einzelaktion – Safety First
  • Beste Marketing-Kampagne – Deponia Doomsday Tour
  • Bester Publisher – Tivola Publishing
  • Bestes Game Design – Shadow Tactics: Blades of the Shogun
  • Bester Sound – Silence
  • Beste Story – Silence
  • Beste Grafik – Silence
  • Beste Technische Leistung – The Climb
  • Beste VR/AR Experience – The Climb
  • Bestes Studio – Mimimi Productions
  • Sonderpreis für soziales Engagement – Engagement im Rahmen der German Dev Days und für die Familie des verstorbenen Frank Fitzner
  • Innovationspreis AirConsole – N-Dream
  • Bestes Online Game – Portal Knights
  • Bestes Mobile Game – Skyhill
  • Bestes PC/Konsolen-Spiel – Shadow Tactics: Blades of the Shogun
  • Bestes Indie Game – The Lion”s Song
  • Hall of Fame – Ingo Horn
  • Händler des Jahres – Media Markt
  • Bestes Deutsches Spiel – Shadow Tactics: Blades of the Shogun
  • WTF des Jahres – Deponia Doomsday: Exklusiver Erstverkauf in der “Computer Bild Spiele”
    Sonderpreis AR/VR – Accounting

Der Deutsche Entwicklerpreis ist die älteste Auszeichnung für Videospiele aus deutschsprachigen Ländern.

ANZEIGE
TEILEN
Vorheriger ArtikelPokémon Sonne und Mond
Nächster ArtikelUbisoft: Assassin’s Creed Ezio Collection
Ich bin seit Ewigkeiten in der Gamesbranche tätig (BILD, GIGA etc.) und erlaube mir den Luxus, nur über die Spiele zu berichten, die ich auch wirklich mag. Meine Lieblingskonsole ist aktuell Nintendos Switch - und mein iPhone. Mein aktuelles Lieblingsspiel: Fortnite!