Das sind die TOMMI-Sieger 2017
Das sind die TOMMI-Sieger 2017
ANZEIGE

Heute wurden auf der Frankfurter Buchmesse die besten Spiele ausgezeichnet. Und eigentlich hätte man sich die Wahl zumindest in einer Kategorie vorab sparen können. Denn niemand wird es verwundern, dass das Nintendospiel Mario Kart Deluxe für die Switch den Preis in der Kategorie Konsolenspiele abgeräumt hat. Wer die anderen Sieger sind, erfahrt ihr hier.

Das sagt die Kinderjury über das Switch-Spiel

Mario Kart 8 Deluxe soll den ersten Platz gewinnen, weil im Schlachtmodus die Fetzen fliegen. In dem Spiel fahren wir hektische Autorennen mit sehr vielen Autos und sehr vielen Rennstrecken.

Das sind die TOMMI-Sieger 2017

Nachdem wir den Fahrer und das Fahrzeug ausgesucht haben, beginnt das Rennen. Unterwegs sammelten wir Boxen ein, die verschiedene Items haben, um dem Gegner Fallen zu stellen oder um schneller zu werden. Leider ist der Controller der Switch zu klein. Trotzdem: Es ist das beste Spiel der Welt.“

Portal Knights ebenfalls ausgezeichnet

Mit dem Action-Rollenspiel Portal Knights räumt Keen Games den ersten Preis in der Kategorie der PC-Spiele ab. In dem Spiel können die Helden Häuser bauen, Harken herstellen und Waffen schmieden, um gegen böse Monster zu kämpfen. Dabei müssen sie nicht allein in den Kampf ziehen: Die Feinde können auch im Team besiegt werden.

Portal Knights erhält mit dem Tommi-Award wieder eine Auszeichnung: Im April hatte das Spiel, das es auch für Playstation 4 und Xbox One gibt, bereits den Deutschen Computerspielepreis gewonnen (wir berichteten).

Weitere Spiele-News erhaltet ihr hier.

In der Kategorie Elektronisches Spielzeug hatten die meisten Kids ihre helle Freude an dem Spiel Cozmo der Firma Anki. Cozmo kann nämlich seine Spielkameraden erkennen und mit ihnen singen. Das hätte mich als Kind auch begeistert. Dass der kleine Roboter dann auch noch echte Gefühle zeigen kann, macht ihn zu einem verdienten Sieger.

Das sind die TOMMI-Sieger 2017
Der kleine Roboter erkennt seine Besitzer, sieht putzig aus, kann aber auch richtig wütend werden. Vor allem, wenn er verliert.

Ein Faible für die Pflege virtueller Wesen hatten die Profi- und Kindertester auch beim Gewinner in der Kategorie Apps. Hier setzte sich Tivolas Pet Hotel Premium durch, das für iOS und Android erhältlich ist. Die Spieler müssen sich im Haustier-Hotel um Chinchillas, Hamster oder Ratten kümmern, sie mit Wasser und Nahrung versorgen, Streicheleinheiten verteilten, aber auch ihre Unterkunft säubern.

Den Sonderpreis Kindergarten & Vorschule gewinnt Osmo Coding with Awbie von Tangible Play.

ANZEIGE
TEILEN
Vorheriger ArtikelMarvel vs. Capcom Infinite
Nächster ArtikelBattlejack ist ein cooles Fantasy-RPG
Marion
Ich bin seit Ewigkeiten in der Gamesbranche tätig (BILD, GIGA etc.) und erlaube mir den Luxus, nur über die Spiele zu berichten, die ich auch wirklich mag. Meine Lieblingskonsole ist aktuell Nintendos Switch - und mein iPhone. Mein aktuelles Lieblingsspiel: Fortnite!