Colorblind - An Eye For An Eye
Colorblind - An Eye For An Eye ist für clevere Puzzle-Plattformer!
ANZEIGE

Colorblind – An Eye For An Eye ist ein Jump’n’Run-Abenteuer mit Puzzle-Plattformer-Charme. Die Spiele-App von Nitrome könnt ihr seit April kostenlos im AppStore laden. Wir zeigen euch in diesem Artikel, wie wir die Spiele-App finden.

In Colorblind dreht sich alles um Right Eye, dessen geliebte Left Eye entführt wurde. Ohne sie kann er nämlich keine Farben mehr sehen. Es liegt jetzt an euch, ihm zu helfen, seine Geliebte zu retten. Das ist aber nicht so einfach in einer Welt, in der es keine Farben mehr gibt.

Farbkleckse in einer monochromen Welt

Nachdem ihr die Geschichte des Protagonisten Right Eye gesehen habt, werdet ihr in die erste Welt des Spiels geworfen. Insgesamt gibt es drei, von denen ihr jeweils acht Level schaffen müsst. Zum Schluss erwartet euch noch ein Bonus, bei dem ihr eine super coole Sonnenbrille bekommen könnt.

Nun müsst ihr euch in dieser schwarz-weißen Welt zurecht finden, habt aber auch kaum Hinweise oder Tutorials. Right Eye steuert ihr mit den Zeiger-Buttons am unteren Bildschirm. Damit lauft ihr nach rechts oder links und könnt hochspringen. Weitere Spiele-Apps findet ihr hier.

An bestimmten Stellen trefft ihr auf Farbpinsel, mit denen ihr entsprechende Farbgegenstände aktivieren könnt. Diese könnt ihr z.B. schieben und zum Springen verwenden. An anderen Stellen sollten diese aber wieder deaktiviert sein – das gelingt euch, wenn ihr durch einen Wasserfall lauft. Dieser wäscht die Farbe sozusagen wieder raus.

Colorblind - An Eye For An Eye
Ihr könnt Kisten schieben und diese zum Springen nutzen.

Colorblind – An Eye For An Eye hat ein sehr schönes Gamedesign

Auf eurer Reise müsst ihr euch auch gefährlichen Gegnern und Fallen stellen. Von Level zu Level wird es immer schwieriger und ihr könnt euch nicht mal wehren, sondern müsst Einfallsreichtum und gute Reflexe zeigen. Zudem überzeugt das Spiel durch seine tolle Grafik und die clevere Spielwelt, in der man nur mit Kreativität weiterkommt.

Auf jeden Fall ein Muss für Fans von Retro-Plattformern und Abenteuer-Jump’n’Runs. Macht euch aber auch darauf gefasst, viele Level von Vorne anzufangen, denn das ist kein Casual-Game, was man mal einfach so durchspielen kann.

Es gibt jedoch ein paar Checkpoints, die ihr durch Werbevideos freischalten könnt. Und auch so wird ab und zu Werbung erscheinen, nachdem ihr gestorben seid. Trotzdem macht Colorblind – An Eye For An Eye ein Menge Spaß und bietet als kostenloses Spiel mehr als genug.

Hier könnt ihr es euch im AppStore herunterladen.

ANZEIGE
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Suchtfaktor & Spielspaß
Grafik & Sound
Steuerung
TEILEN
Vorheriger ArtikelSpringfrosch erinnert sehr an Frogger
Nächster ArtikelPokémon GO Cheats: Mew-Quest lösen
Le
Ich studiere Druck- und Medientechnik und liebe Anime, Musik und Spiele. Wenn ich nicht über Spiele schreibe oder fleißig am lernen bin, zeichne ich Mangas, spiele Klavier oder zocke League of Legends bis 4 Uhr nachts.