Goat Simulator
Goat Simulator
ANZEIGE

Der Goat Simulator ist nicht brandneu, aber immer noch einen Download wert. Auch wenn das Spiel mittlerweile nicht mehr kostenlos angeboten wird, sondern aktuell 4,99 Euro kostet. Aber das Geld ist gut investiert, denn diese Ziege ist wirklich komplett verrückt.

Und das erwartet euch in Goat Simulator: Im Spiel geht es darum, so viel Zerstörung wie möglich anzurichten, die eine einfache Ziege nur anrichten kann.Und dabei gibt es viel zu entdecken und noch mehr zu lachen.

Goat Simulator – die Ziege ist Kult

Denn es gibt es kein eigentliches Spielziel. Vielmehr geht es darum, möglichst absurde Situationen zu kreieren und soviel Spaß wie möglich zu haben. Immer mit der Frage im Hinterkopf: Wie viel Chaos und Zerstörung kann eine einzige Ziege stiften?

Die Idee zum Ziegen-Simulator geht auf eine Idee des Game-Designers Armin Ibrisagic zurück. Was als Scherz im Rahmen des Global Game Jam im Februar 2014 entstand, wurde schnell zum viralen Hit im Internet und weckte das Interesse der Computerspieler. Also entschied man sich dafür, das Spiel weiterzuentwickeln und schließlich nach knapp zwei Monaten Entwicklungszeit auf die Spieler loszulassen.

Wer sich für die App interessiert, sollte genau hinsehen, bevor er sich das Spiel lädt. Denn es gibt auch Trittbrettfahrer, aber das gilt bei jedem Spiel.

Hier geht es zur Android-Version

Hier geht es zur iOS-Version

ANZEIGE
TEILEN
Vorheriger ArtikelNBA LIVE Mobile Basketball
Nächster ArtikelSony: Gran Turismo Sport
Marion
Ich bin seit Ewigkeiten in der Gamesbranche tätig (BILD, GIGA etc.) und erlaube mir den Luxus, nur über die Spiele zu berichten, die ich auch wirklich mag. Meine Lieblingskonsole ist aktuell Nintendos Switch - und mein iPhone. Mein aktuelles Lieblingsspiel: Fortnite!