F1 2017
F1 2017
ANZEIGE

Wie Codemasters nun in einer Pressemeldung bestätigte, wird man in F1 2017 auch zwei historische Williams-Modelle fahren können. Die beiden Karossen werden im weiter unten folgenden Trailer auch im Bewegtbild gezeigt.

Neben einem umfangreicheren Karriere-Modus wird das Rennspiel zahlreiche Verbesserungen beim Multiplayer, einen brandneuen Championship-Modus sowie die Rückkehr von klassischen Formel-1-Boliden enthalten.

Der neue Trailer zu F1 2017

Sowohl der 1992 Williams FW14B als auch der 1996 Williams FW18 werden in F1 2017 spielbar sein – in der Realität fuhren damit die F1-Stars Nigel Mansell, Riccardo Patrese, Jacques Villneuve und Damon Hill.

F1 2016 gilt als bestes Formel-1-Videospiel, seitdem Codemasters die Lizenz gekauft hat. F1 2017 scheint das Erlebnis auf ein noch höheres Level zu heben. Immerhin haben die Spieler die Chance, verschiedene legendäre Formel-1-Fahrzeuge aus der Geschichte des Sports zu fahren.

Weitere Spiele-News erhaltet ihr hier.

Der Trailer zeigt Formel-1-Fahrer Max Verstappen spielend bei einer Runde F1 2017 innerhalb der atemberaubenden “Hall of Fame” im Red Bull Hauptquartier bei Milton Keynes, wo am 16. Juli 2017 der Große Preis von Großbritannien auf der Silverstone-Rennstrecke ausgetragen wird.

Max über seine Spieleindrücke mit dem neuen F1 2017: “Das Spiel gefällt mir sehr und es ist ein echtes Vergnügen, die neuen Fahrzeuge auszuprobieren. Auch die Grafik wurde verbessert und die Autos wirken realistischer, was immer eine gute Sache ist. Ich mag die vielen Details an den klassischen Autos und es ist immer sehr schön, sich ins Cockpit eines dieser legendären Fahrzeuge zu setzen. Ich denke, es ist ein echt großartiges Spiel und macht definitiv sehr viel Spaß.”

Update des Artikels (3. August)

Die Rennspielexperten von Codemasters haben heute den neuesten Gameplaytrailer für F1 2017 veröffentlicht. Dort gibt es den deutlich ausgebauten Karrieremodus zu sehen, der das offizielle Videospiel umfassendsten Spiel der Geschichte des Franchises macht.

Das Spiel wird ab dem 25. August 2017 für die PlayStation 4, Xbox One und Windows PC über Steam und als Retail-Fassung erhältlich sein wird – also genau in der Zeit der gamescom.

Hier geht es zur offiziellen Seite

Hier geht es zum offiziellen F1-Blog

ANZEIGE
TEILEN
Vorheriger ArtikelPenguWars kostenlos spielen
Nächster ArtikelDas ist das gamescom Line-Up von Bandai Namco
Marion
Ich bin seit Ewigkeiten in der Gamesbranche tätig (BILD, GIGA etc.) und erlaube mir den Luxus, nur über die Spiele zu berichten, die ich auch wirklich mag. Meine Lieblingskonsole ist aktuell Nintendos Switch - und mein iPhone. Mein aktuelles Lieblingsspiel: Fortnite!