Anzeige
Home | News | Capcoms Line-Up für die Games Show in Tokio
News

Capcoms Line-Up für die Games Show in Tokio

20190111170144_5c38c7ef19366f0354bc1f72jpeg

Im japanischen Tokio findet vom 21. bis 24. September die Tokyo Games Show statt. Jetzt hat Capcom verlauten lassen, welche Games der Publisher vor Ort vorstellen will. Mit im Gepäck ist das Action-RPG Monster Hunter: World, das auch angespielt werden kann.

Monster Hunter: World erscheint Anfang 2018 für PlayStation 4 und Xbox One. Im Rahmen der diesjährigen gamescom sprachen die Entwickler ausführlich über ihr neues Spiel. In Tokyo selbst werden wir noch mehr über das Game erfahren können. Trotz zahlreicher neuer und verbesserter Features soll sich das neue Monster Hunter nicht nur an Einsteiger richten.

Anzeige

Resident Evil 7 wird ebenfalls anspielbar sein

Darum geht es in dem Spiel: Zunächst entscheidet ihr euch für eine Quest, reist in das entsprechende Jagdgebiet und stattet euch mit den notwendigen Gegenständen etc. aus. Habt ihr euer Ziel aufgespürt und den Gegner ausgeschaltet, dürft ihr allerlei Monsterbestandteile, Hinterlassenschaften und Gegenstände plündern, die als Handwerksmaterialen für neue und bessere Ausrüstung benötigt werden, um letztendlich größere bzw. stärkere Monster zur Strecke bringen zu können.

Aber wie gesagt, Monster Hunter: World ist nur eines der vielen Spiele, die Capcom zeigen wird. Die weiteren sind:

  • Resident Evil 7: Gold Edition (PS4, XBO, PC)
  • Resident Evil Revelations (Switch)
  • Resident Evil Revelations 2 (Switch)
  • Dead Rising 4: Frank’s Big Package (PS4)
  • Marvel vs. Capcom: Infinite (PS4, XBO, PC)
  • Monster Hunter Stories Ver. 1.2 Renewal Edition (3DS)
  • Monster Hunter: World (PS4)

Anzeige

Anzeige