Anzeige
Home | Apps | Candy Crush Saga wird 5
Apps

Candy Crush Saga wird 5

2019011118014_5c38cd2719366f0354bc3214jpeg

Kaum ein anderes mobiles Spiel ist weltweit so beliebt wie Kings Candy Crush Saga. Das Spiel feiert jetzt seinen fünften Geburtstag. Das muss gefeiert werden - und war uns einen Besuch im Berliner King-Studio wert.

Das Spiel, das zunächst nur in der Facebook-Version verfügbar war, wurde im Jahr 2012 auch für Smartphones und iPhones auf den Markt gebracht - und es hat bis heute nichts von seinem Charme verloren. Ganz im Gegenteil. Und das liegt sicherlich nicht einzig daran, dass jedes Level des Spiels von einem Leveldesigner per Hand erstellt wird.

Anzeige

Candy Crush Saga ist komplett kostenlos

70 Millionen Menschen in über 196 Länder können nicht irren (so viele Facebook-Fans hat das King-Spiel). Ich gehöre auch dazu und kann noch nicht einmal erklären, weshalb ich jeden Morgen bei einem Kaffee drei bis vier Runden spiele. Es macht einfach subtil süchtig und Spaß.

Die einzelnen Levels sind unterschiedlich schwierig und auch wenn man mitunter tagelang an einem Level festhängt, weiß man, dass man es irgendwann schaffen kann. Nämlich dann, wenn man genügend Power-Ups einsetzt. Diese kann, muss man aber nicht kaufen.

King macht euch tolle Geschenke zum Geburtstag des Spiels

Candy Crush Saga wird 5
Candy Crush Saga wird 5

Für alle Candy Crush Saga-Fans gibt es zum Jubiläum noch ein Dankeschön. King veröffentlicht anlässlich des Geburtstags ein neues Updates.

Anzeige

An heute wird es im Spiel Candy Crush Saga einen neuen Booster geben. Dieser trägt den passenden Namen Party Booster - und wer ihn einsetzt, hat mit einem Klick nahezu das ganze Spielfeld gelöst.

Er ist ab dem 29. Level erhältlich. Wer jetzt also mit dem Spiel erst beginnen will, hat also sehr gute Chancen, diese Party Booster zu erhalten. Die Geburtstagsaktion läuft bis zum 23. November.

Das Berliner King-Studio

Candy Crush Saga wird 5
Candy Crush Saga wird 5

Mitten in Berlin in der Nähe des berühmten Gendarmenarkts befindet sich das Studio, das wir letzte Woche besucht haben. Dort dreht sich inhaltlich alles um Candy Crush Jelly Saga, aber der charmante Studioleiter Philipp Lanik weiß auch ganz genau über Candy Crush Saga Bescheid, denn er war früher Excecutive Producer bei Candy Crush Saga.

Candy Crush Saga wird 5
Candy Crush Saga wird 5

Dabei führte er uns durch die Räumlichkeiten - und hier ist alles so, wie man es sich in einem Spielestudio vorstellt: Kicker, Tischtennisplatte, Rutsche, alles vorhanden. Die Wände sind bunt, die Mitarbeiter vornehmlich männlich (Frauen sind sehr willkommen!) und sehr spieleaffin - und sehr kreativ. Das Studio hat übrigens den internen "DesignVision"-Award gewonnen.

King hat übrigens noch weitere Entwicklungsstudios. Und zwar in Stockholm, Bukarest, Malmö, London und Barcelona. Das Berliner Team besteht aktuell aus ca. 75 Mitarbeitern - Tendenz steigend.

Eine Fakten zum Spiel Candy Crush Saga

Anzeige