Anzeige
Home | News | Techland sichert sich Rechte an Call of Juarez
News

Techland sichert sich Rechte an Call of Juarez

20190111190120_5c38dece19366f0354bc6e82jpeg

Der polnische Entwickler Techland Publishing hat bekannt gegeben, dass Call of Juarez: Gunslinger wieder als Teil des Techland Publishing-Katalogs erhältlich ist - die Rechte lagen seit 2013 bei Ubisoft. Um diese Heimkehr zu feiern, ist das Spiel auf Steam mit einem Rabatt verfügbar.

Adam Lasoń, CPO bei Techland Publishing, sagt: „Die Call-of-Juarez-Serie wurde von Techland entwickelt und fand großen Anklang bei den Spielern. Da Techland Publishing als führender Verlag voranschreitet, freuen wir uns, Call of Juarez: Gunslinger in unserer Publishing Division begrüßen zu können.

Anzeige

Er fährt fort: „Wir möchten Ubisoft für die unglaubliche Arbeit bei der Veröffentlichung der Call of Juarez-Spiele danken. Wir werden diese fortsetzen und die Fans des Call of Juarez-Universums auf dieselbe pflichtbewusste und leidenschaftliche Weise unterstützen."

<!--EMBED START Image {id: "embedded0"}-->Call of Juarez: Gunslinger<!--EMBED END Image {id: "embedded0"}-->

Anzeige

Call of Juarez: Gunslinger ist eine Hommage an Wild-West-Geschichten, in der Spieler in die Rolle von Silas Greaves schlüpfen - einem skrupellosen Kopfgeldjäger, der nach den gefährlichsten Banditen sucht. Der Shooter im klassischen Italo-Western-Stil bietet  viel Arcade-Ballereien. Es ist ein Abenteuer voller Action und Revolver-Duelle, das Fiktion und Fakten kreativ miteinander verbindet, während der Held auf seinem Weg historische Ikonen des Wilden Westens trifft, wie Billy the Kid, Pat Garrett oder Jesse James.

Call of Juarez: Gunslinger ist auf STEAM mit einem speziellen Homecoming-Rabatt erhältlich. Der Preis: 8 Euro.

Quelle: Pressemitteilung

Anzeige