Anzeige
Home | Apps | Blocky Farm ist ein tolles mobiles Farmspiel
Apps

Blocky Farm ist ein tolles mobiles Farmspiel

20190111190124_5c38dfcc19366f0354bc71f2jpeg

Blocky Farm ist ein neues Farmsimulationsspiel, das ich euch heute vorstellen möchte. Nicht nur, weil die Pixelgrafik großartig ist, sondern weil ihr euch in dem mobilen Game einmal ganz besonders um eure Tiere kümmern müsst. Einige Spieler finden Blocky Farm schon jetzt um Längen besser als Hay Day - aber die Macher hatten ja auch genügend Zeit, von anderen Games dieses Genres zu lernen. Das Farmspiel ist kostenlos für iOS und Android erhältlich.

Wie bei jedem Spiel hat auch dieses eine rührende Geschichte und wie immer hängt die Zukunft der Farm vom Spieler ab - also von euch. Ihr müsst einen Bauernhof neu aufbauen und für kräftigen Umsatz sorgen.

Anzeige

All das sollte euch bekannt vorkommen, wenn ihr bereits solche Klassiker wie das bereits erwähnte Hay Day oder auch Township und FarmVille gespielt habt.

Blocky Farm ist so gut wie Hay Day

Nach dem Tutorial, das euch erklärt, wie ihr erntet, Häuser baut und euch um eure Tiere kümmert, geht es auch sofort los. In typischer Klick- und Wischmanier müsst ihr Weizen säen und ernten, weitere Produktionsstätte errichten, Tiere füttern - um am Ende eure Produkte an Kunden auszuliefern.

Anzeige
20190111160136_5c38b88719366f0354bbe9f8jpeg

Ihr fahrt einen Traktor, müsst zwischendurch mit euren Hunden und Katzen spielen und ihnen genügend Spielzeug besorgen, damit sie sich nicht langweilen.

Was in Blocky Farm besonders ist

Im Spiel habt ihr die Möglichkeit, die Tiere zu stylen. Wie wäre es beispielsweise mit einer pinken Sonnenbrille für den Hund? Das ist eigentlich nichts Umwerfendes, macht aber extremn viel Spaß und verstärkt irgendwie das Verhältnis zu den eigenen Tieren. Das klingt blöd, aber wer besondere Tiere hat, wird diesen auch seinen Freunden zeigen wollen. Und auch das könnt ihr in Blocky Farm.

Anzeige