Anzeige
Home | News | Battlestar Galactica Deadlock
News

Battlestar Galactica Deadlock

20190111170140_5c38c79d19366f0354bc1e2djpeg

Das rundenbasierte Weltraum-Strategiespiel Battlestar Galactica Deadlock ist ab sofort für den PC via Steam erhältlich. In dem neuen Game könnt ihr eine eigene Flotte aufbauen und taktische Schlachten schlagen. Der Preis für dieses Sci-Fi-Spektakel: 37 Euro.

Neben bekannten Charakteren aus der Serienlore und Schiffen (Vipers, Raptors, Battlestars, Cylon Raiders) könnt ihr neue Raumschiffe und Charaktere entwickeln, die speziell für das Spiel erstellt werden.

Anzeige

Das Strategiespiel zur Sci-Fi-Serie

Im Spiel könnt ihr die Kontrolle über eine Flotte der zwölf Kolonien übernehmen. Von der Brücke der mobilen Schiffswerft Daidalos aus könnt ihr neue Schlachtschiffe in Auftrag geben. Und kommandiert Flotten in Schlachten gegen die Zylonen. Dabei kommen auch Viper-Staffeln, Raptor-Scouts und Sprung-Systeme zum Einsatz.

Gekämpft wird in pausierbaren Echtzeitschlachten, die in einer vollständigen 3D-Umgebung stattfinden. Es gibt bekannte Gesichter aus der Serie und komplett neue Charaktere. Neben der Solo-Erfahrung gibt es auch einen Mehrspieler-Modus.

"Jeder bei Black Lab Games ist ein großer Fan von Battlestar Galactica", sagte Paul Turbett, Managing Director des Entwicklerstudios. "Unser Hauptziel ist es der großen Community an Fans und Followern ein Spiel zu geben, das tief in den Werten der Franchise verwurzelt ist. Wir erschaffen ein Spiel, das neue Geschichten erzählt, aber mit bekannten Schauplätzen, Ereignissen und Charakteren. Alles davon wird in der Tiefe eingefangen, die unser Strategiespiel bieten wird."

Anzeige

Das Spiel ist auch für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich.

 

Anzeige