Anzeige
Home | Apps | RollerCoaster Tycoon Classic
Apps

RollerCoaster Tycoon Classic

20190111170140_5c38c75f19366f0354bc1d49jpeg

RollerCoaster Tycoon Classic ist eine neue RCT-Erfahrung und verbindet das Beste aus zwei der erfolgreichsten und beliebtesten Spiele der Serie: RollerCoaster Tycoon und RollerCoaster Tycoon 2. Der originale Achterbahn-Simulator ist nicht kostenlos in den Stores erhältlich, aber für rund sieben Euro erhaltet ihr ein schönes Spiel.

RollerCoaster Tycoon Classic bietet euch eine Mischung aus dem authentischen Spielgefühl, der Spieltiefe und dem einzigartigen Grafikstil von Chris Sawyers originalen RollerCoaster Tycoon-Bestsellern, das auf dem PC sehr beliebt ist. Jetzt gibt es eine angepasste und verbesserte Version für mobile Endgeräte.

Anzeige

Das Game ist vollgestopft mit guten Inhalten: Ihr könnt Achterbahnen planen und bauen, die Landschaften von Parks gestalten und euch um das Personal und die Finanzen kümmern. Denn nur wenn eure Parkbesucher glücklich sind, geben sie in eurem Park Geld aus und kommen sicherlich auch ein zweites Mal vorbei.

br>

Haltet eure Gäste bei Laune mit gemütlichen oder wilden Fahrten, Essens- und Getränkeständen, Fahrten im Wasser und sogar Transportfahrten, die sie durch den Park bringen. Gestaltet euren persönlichen Park, indem ihr die Landschaft aufbaut und optimiert und Fußwege anlegt.

RollerCoaster Tycoon Classic ist auch mobil ein Muss

Das Spiel beinhaltet noch weitere Zusatzpakete, die aber auch kostenpflichtig sind. Wer das Game mag und weitere zwei Euro investieren will, kann sich beispielsweise das Erweiterungspaket "Zeitreisen" freischalten lassen. Hier könnt ihr durch die Zeit mit 14 neuen Park-Szenarien basierend auf historischen und Fantasy-Themen reisen und einen Park bauen, der wahlweise die gute alte Zeit wiederaufleben oder eine rosige Zukunft Wirklichkeit werden lässt.

Fazit: Die mobile Version muss sich keineswegs hinter der PC-Variante verstecken. Wer kann, sollte es aber vielleicht auf einem Tablet/iPad spielen, denn wenn der Park voll ist, wird das Gestalten immer schwieriger. Die Touchsteuerung ist aber einfach und ihr solltet Spaß haben. Wie in einem echten Freizeitpark.

Anzeige: Hier geht es zur Android-Version

Anzeige: Hier geht es zur iOS-Version

Anzeige