Anzeige
Home | PC & Konsole | So schaut Assassin's Creed Origins final aus
PC & Konsole

So schaut Assassin's Creed Origins final aus

20190111170156_5c38cb3419366f0354bc2b49jpeg

In drei Wochen wird Ubisofts Assassin's Creed Origins erscheinen. Heute hat Ubisoft im Brandenburger Tor-Musem in Berlin das Spiel einer ausgewählten Pressegruppe vorgestellt. Ich war dabei und durfte das Spiel in der Xbox One-Version anspielen. Und ich muss sagen, Bayek & Co. machen einen guten Eindruck und sieht in 4K auf der Xbox One X richtig schick aus. 

Seit zehn Jahren gibt es bereits das Open-World-Highlight Assassin's Creed und Kenner werden vermutlich alle Spieletitel kennen, die es bis dato gab. Zu Beginn der Präsentation zu AC Origins zeigte uns Ubisoft einen Trailer von der (Weiter-)Entwicklung des Spiels. Mit dabei war Assassin's Creed aus dem Jahr 2007, Assassin's Creed 2 (2009) - bis hin zu Assassin's Creed Syndicate aus dem Jahr 2015.

Anzeige

Update des Artikels vom 25. Oktober 2017. Ubisoft hat jetzt den offiziellen Launchtrailer veröffentlicht. Willkommen im Alten Ägypten.

Stolz präsentierte Matthew Zagurak das Spiel

Anzeige