Digimon World: Next Order

Das neue Spiel erscheint am 27. Januar 2017

Bandai Namco hat heute offiziell bekannt gegeben, dass Digimon World: Next Order am 27. Januar 2017 für die PlayStation 4 veröffentlicht wird. Das Game entführt euch in die digitale Welt, die von Machinedramons belagert wird. Nachdem der Spieler von zwei Digimon aus einer brenzligen Situation gerettet wurde, muss er sich gemeinsam mit seinen Digimon-Partnern seinen Weg durch die vom Untergang bedrohte digitale Welt bahnen. Denn nur dann kann das durch die Machinedramons verursachte Übel an der Wurzel gepackt und einen Weg zurück in die reale Welt gefunden werden.

Digimon (jap. Dejimon, Digital Monsters) ist ein Phänomen, das bereits seit 20 Jahren existiert. Damals erschienen in Japan erstmals Digimon Virtual Pets (als Weiterentwicklung der Tamagotchi), die virtuelle Kämpfe miteinander austrugen. Es folgten zahlreiche Anime-Serien und -Filme, Mangas, Videospiele und sogar ein Sammelkartenspiel.

Zu Beginn der Geschichte von Digimon World Next Order werden die Spieler in die Digitale Welt gesaugt, wo sie erkennen müssen, dass diese von Machinedramons belagert wird. Von zwei Digimons vor dem sicheren Untergang gerettet, müssen sich die Spieler mit den Digimons verbünden, um bei ihrer Reise durch die Digitale Welt den Ursprung der Machinedramon-Plage zu enträtseln und schließlich wieder einen Weg zurück in die reale Welt zu finden.

Hier gibt es den offiziellen Trailer:

br>
Digimon World Next Order wird über 200 Digimon bieten. Und zum ersten Mal in der Serie kann der Spieler die Digiwelt nicht nur mit einem, sondern sogar zwei Digimon-Gefährten erkunden. Ihr könnt zwischen einem weiblichen und männlichen Protagonisten wählen. Auf eurer Reise durch die Digitale Welt trefft ihr auf Freunde, mit denen ihr euch gegen die dunkle Bedrohung verbünden könnt.

Impressum | office@funkygames.de | Funkygames